Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Blutspender wurden ausgezeichnet
Vorpommern Rügen Blutspender wurden ausgezeichnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:54 02.12.2016
Eine Auszeichnung für 125. Blutspenden beim DRK erhalten Dirk Krenzel und Herwart Brüsch von Dr. Kirstin Stüpmann. Quelle: Christian Niemann
Anzeige
Bergen

Seit seinem 14. Lebensjahr ist er Mitglied der Feuerwehr. Damals hatte ihn ein Kamerad überzeugt, zum Blutspenden zu gehen. „Und jetzt ist es ein Hobby für mich“, berichtet Brüsch, der am Mittwoch im Bergener Parkhotel neben 30 weiteren Spendern ausgezeichnet wurde. Alle 56 Tage kann man einen halben Liter Blut spenden.

„Insgesamt haben wir 66 Rügener Blutspender eingeladen. Diejenigen, die am Mittwoch im Parkhotel nicht dabei sein konnten, haben die Möglichkeit, in der Geschäftstelle das Dankeschön entgegenzunehmen“, berichtet Burkhard Päschke vom DRK-Kreisverband Rügen-Stralsund. Auf Rügen gibt es 15 Abnahmeorte für eine Blutspende. 12 davon werden von den ehrenamtlichen Blutspendeteams des DRK-Kreisverbandes betreut. In Binz kümmert sich der „Pflegedienst mit Herz“ und im Sana-Krankenhaus die eigene Kantine.

Noch bis zum Ende des Jahres gibt es drei Blutspendetermine: 9.12. Grundschule Sassnitz, 15.12. Pflegeheim Binz und 16.12. Pflegeheim Bergen.

Christian Niemann

Redaktions-Telefon: 03838 / 2014831, Fax: 2014832 E-Mail: lokalredaktion.ruegen@ostsee-zeitung.de Sie erreichen unsere Redaktion: Montag bis Freitag: 10 bis 18 Uhr, Sonntag: 10 bis 16 Uhr.

01.12.2016

Als Glücksfall sieht Agenturchef Volkswerft / Die sucht Ingenieure und Lehrlinge

01.12.2016

Jedes Jahr um die gleiche Zeit erkranken viele Menschen

01.12.2016
Anzeige