Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Boddenparty startet am Wochenende

Dranske Boddenparty startet am Wochenende

Von Freitag bis Sonntag gibt es wieder Markttreiben, ein Surf-Testival, eine Hochseilshow und ein großes Feuerwerk am Strand von Dranske. Für den Bootskorso am Sonnabend werden noch Teilnehmer und Passagiere gesucht.

Voriger Artikel
Junge Insulanerin im Internet betrogen
Nächster Artikel
Nachwuchs auf Jasmund soll neue Kita bekommen

Bei der Boddenparty in Dranske auf Rügen wird am Wochenende gefeiert.

Quelle: Gemeinde Dranske

Dranske. Auf der Halbinsel Wittow (Landkreis Vorpomern-Rügen) steigt mit der Boddenparty an diesem Wochenende eine der größten und bekanntesten Freiluftveranstaltungen der Insel. „Seit 1993 gibt es die Party jedes Jahr, von Beginn an hatte sie Kultstatus“, erzählt Lothar Kuhn, der die Veranstaltung für die Gemeinde Dranske organisiert. „Das besondere daran ist, dass wir die Party immer in Kooperation mit der Surfschule veranstalten, das unterscheidet uns von den vielen anderen Festen der Insel.“

So gibt es auf der Boddenpatry auch ein großes „Testival“ der Wassersportschule, bei dem man die neuesten Modelle aus dem Kite- und Windsurfbereich testen kann, Schnupperkurse im Stand-up -Paddling, Surfwettbewerbe und DJs. 

Zu den Highlights der Boddenparty gehört mit Sicherheit auch der Promi-Talk am Sonnabend um 18 Uhr, bei dem Schlagersänger Thomas Lück und Musikproduzent Thomas Stein aufeinandertreffen. Neben dem Klassiker, dem spektakulären Fackel-Bootskorso „Bodden im Licht“ am Sonnabendabend und dem großen Feuerwerk am Abend setzen die Organisatoren auch auf neues. „Das Hochseil-Team Schmidt ist zum ersten Mal dabei", verrät Kuhn. Die Truppe führt zu Fuß, mit einem Fahrrad, einem Motorrad oder Auto waghalsige Kunststücke auf dem Schrägseil vor. Der gefährlichste Stand, die einarmige Stützwage, ist weltweit einmalig

Für den Bootskorso werden noch Mitfahrer und auch Passagiere gesucht. Wer Lust hat sein Boot mit Beleuchtung zu schmücken und mitzufahren, wendet sich bitte an das Fremdenverkehrsamt Dranske unter der Telefonnummer 03 83 91/ 8 90 07 oder info@gemeinde-dranske.de Auch wer als Passagier beim Korso mitfahren möchte, kann sich unter dieser Nummer informieren.

Anne Friederike Ziebarth

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Sassnitz

Die Molen-Soiree lockte rund 1200 Gäste an / Effekte auf dem Wasser machen Feuerwerk emotional

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rügen
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist