Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Botschafterin des Landes bei Rügens Sozialdemokraten
Vorpommern Rügen Botschafterin des Landes bei Rügens Sozialdemokraten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 05.03.2013
Angelika Peters (l.) erzählt Rügens Sozialdemokraten über ihre Arbeit als MV-Botschafterin in Berlin. Quelle: privat
Bergen

Sie ist auf Rügen aufgewachsen, war Stadtvertreterin in Bergen und Landtagsabgeordnete.

Seit mittlerweile einem Jahr arbeitet sie in Berlin. Was macht sie da? Die Antwort bekamen die 30 anwesenden Mitglieder des Kreisverbandes kurz und bündig präsentiert: „Ich bin, um es einfach auszudrücken, die Botschafterin unseres Landes. Ich repräsentiere Mecklenburg-Vorpommern in Berlin und setze mich für die Interessen unserer Bürgerinnen und Bürger gegenüber dem Bund und allen anderen Bundesländern ein.“

Dann aber wurde Angelika Peters ausführlicher. Sie hob hervor, dass sich ihre Arbeit meistens über die Parteigrenzen hinweg erstrecke. Denn jedes Bundesland werbe im Grunde für sich und seine wirtschaftliche Unterstützung. Da sei es auch ihre Aufgabe, strategische Partnerschaften zu finden, um beispielsweise den Ausbau der Offshore-Anlagen oder der Stromtrassen in Mecklenburg-Vorpommern voranzutreiben.

Bevor Angelika Peters über ihre Arbeit in Berlin berichtete, wurden die Delegierten für den Kreisparteitag im April gewählt.

OZ

Die Stadtvertreter sind gewillt, weiter in den Bildungsstandort Bergen zu investieren. Nach ihrem Willen sollen in den Umbau und die Sanierung der Regionalen Schule „Am Grünen Berg“ fast 5,2 Millionen Euro investiert werden.

05.03.2013
Rügen 0560ru07 - Klassenerhalt

Die VfLer haben ein Ziel — den Klassenerhalt. Erster Schritt dahin ist das Punktspiel am Sonnabend auswärts gegen den Bölkower SV, den man zu Hause bereits mit 3:1 bezwingen konnte.

05.03.2013

FußballLandesligist 1. FC Binz bleibt für den Rückrundenstart am Sonnabend zuversichtlich — auch wenn die Vorbereitungen in den vergangenen Wochen nicht optimal abliefen.

05.03.2013
Anzeige