Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Brückentest mit Hightech und Gefühl

Sassnitz Brückentest mit Hightech und Gefühl

An der Fußgänger-Hängebrücke zwischen der Stadt und dem Hafen in Sassnitz haben Bauingenieure vom Karlsruher Institut für Technik ein neues Schnellverfahren zum Test der Stabilität der Hängeseile ausprobiert.

Voriger Artikel
Öko-Konten sollen Geld in die Kassen spülen
Nächster Artikel
Ostsee-Buckelwal gibt Forschern Rätsel auf

Ingenieur Steffen Siegel vom Karlsruher Institut für Technologie beim Reso-Cable-Schnelltest an der Fußgängerbrücke zum Sassnitzer Hafen

Quelle: Maik Trettin

Sassnitz. Ein neues Verfahren zum Schnelltest der Stabilität von Brückenkonstruktionen haben Ingenieure des Karlsruher Instituts für Technik an der Sassnitzer Hängebrücke ausprobiert. Dabei werden hochsensible Senoren an den Verspannungen montiert und mittels Hammer ein Impuls durch die Seile geschickt. Anhand der Frequenz lässt sich sagen, ob die Drähte noch voll funktionstüchtig oder schon angegriffen sind.

Zehn von 28 Seilen wurden bei diesem Versuch überprüft. Gleichzeitig soll der Einfluss von Wind und Wetter auf die Messungen am Beispiel der 2007 entstandenen Fußgängerbrücke untersucht werden. Eine Studentin aus dem Bereich Bauingenieurwesen befasst sich mit dem Thema in ihrer Masterarbeit.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Düsseldorf

Wegen des „Pokémon-Go“-Hypes haben Lehrer und Eltern kurz vor dem Ferienende in Nordrhein-Westfalen ein temporäres Smartphone-Verbot in Schulen gefordert.

mehr
Mehr aus Rügen
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist