Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Bürgerbeteiligung in Binz digital möglich
Vorpommern Rügen Bürgerbeteiligung in Binz digital möglich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:10 03.02.2018
Am 18. Januar fand die erste Bürgerwerkstatt zum Thema Quartiersentwicklung Altes Heizwerk Binz statt Quelle: Kv Binz
Binz

Das Bürgerportal www.altesheizwerk-binz.de ist online. Einwohner und Gäste haben in den kommenden vier Wochen die Möglichkeit, sich mit Ideen zur Neugestaltung des rund 118.000 Quadratmeter großen Geländes einzubringen. Das Areal liegt von Prora kommend auf der rechten Seite am Ortseingang von Binz und soll in den nächsten Jahren zur Verbesserung der lokalen Infrastruktur umgestaltet werden.

Erste Ideen gibt es bereits: die Errichtung eines Hauses für Binzer Vereine und Kinder, Schießstände im neuen Zuhause des Schützenvereins, eine Bowlingbahn und eine Mehrgenerationen-Diskothek. Aber auch der Bau eines Kompetenzzentrums mit Polizeiwache, Feuerwehr und Rettungsdienst, ein Hostel für die Rettungsschwimmer und auswärtige Sportgruppen und eine Mehrzweckhalle (mit Gartendach) für Veranstaltungen sollen auf dem Gelände Platz finden. Weitere Ideen sind zum Beispiel der Bau einer Elektro-Tankstelle für E-Fahrräder und -Autos oder eine Fußgängerbrücke über die Landstraße und Wegeanbindung zum Bahnhof.

Die Ideen werden später ausgewertet und der Gemeindevertretung öffentlich vorgestellt. Die besten Vorschläge sollen in einen städtebaulichen Wettbewerb einfließen

Ziebarth Anne Friederike

Mehr zum Thema

Das kleine Emirat Ras Al Khaimah hat sich als Sonne-und-Strand-Ziel am Persischen Golf in Stellung gebracht. Die Eröffnung der längsten Zipline der Welt soll jetzt für noch mehr Aufmerksamkeit sorgen – und die Pauschalurlauber endlich aus den Hotels locken.

05.03.2018

Jahrzehntelang herrschte Eiszeit zwischen Kuba und den USA. Doch seit einiger Zeit steuern US-Reedereien wieder Havanna mit ihren Kreuzfahrtschiffen an. Die Amerikaner nutzen das Angebot gern. Aber wie viel Kuba kann man an nur einem Tag erleben?

03.03.2018

Postkarten-Idylle - das muss eine Insel ja haben, deren Name die bekannteste Briefmarke der Welt ziert: Mauritius. Vielerorts hat dieser Anblick seinen Preis. Die Insel lässt sich aber auch günstig erleben - ein paar Ideen für Urlauber im Paradies.

03.03.2018

Preisgekrönter Schauspieler gastiert erstmals in der Homunkulus-Figurensammlung

03.02.2018

Mario Gruschvitz aus Bergen ist konsequenter Netztverweigerer – für ihn mehr Lebensqualität.

03.02.2018

Meeresmuseum lädt an fünf Stationen dazu ein, die Ozeane zu erforschen

03.02.2018