Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Das sind die Störtebeker Festspiele
Vorpommern Rügen Das sind die Störtebeker Festspiele
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:10 23.06.2017

Auf der Naturbühne in Ralswiek wird am morgigen Sonnabend die 25. Spielzeit der Störtebeker Festspiele eröffnet. Bis zum 9. September sind 67 Vorstellungen zu erleben. Gespielt wird täglich außer sonntags von 20 bis etwa 22.30 Uhr.

Das Stück „Im Schatten des Todes“ erzählt im nunmehr fünften Zyklus seit 1993 die Geschichte von Störtebekers Tod im Jahr 1401 auf dem Hamburger Grasbrook.

150 Mitwirkende, 30 Pferde und vier Koggen agieren auf, vor und neben der 70 Meter breiten Bühne. Mehr als 200 Leute sind im Sommer bei den Festspielen beschäftigt, im Winter 60.

351000 Zuschauer haben 2016 die Vorstellungen besucht.

Karten für Erwachsene kosten ab 12, für Kinder ab 10 Euro. Die gibt es in allen Service-Centern der OSTSEE-ZEITUNG, an der Naturbühne Ralswiek und können unter ☎ 0

3838/ 31100 oder auf www.stoertebeker.de bestellt werden.

OZ

Ins Reich der Träume wollen ab heute Abend die Künstler des Traumtheaters „Salomé“ ihre Besucher bei insgesamt 50 Vorstellungen gern entführen.

23.06.2017

Vater, Sohn und Enkel leben in einem Haus – So, wie es früher üblich war

23.06.2017

Ein Netz von Kleinbahnstrecken überzog einst Rügen: Der Ausbau des Schmalspurnetzes erfolgte 1895 bis 1918.

23.06.2017
Anzeige