Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Der Februar verabschiedet sich traumhaft
Vorpommern Rügen Der Februar verabschiedet sich traumhaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 29.02.2016
Stimmungsvoller Tagesbeginn am Selliner Südstrand. Quelle: Mario Frost

Mit Sonne satt hat sich der Februar am Wochenende für dieses Jahr verabschiedet. Keine Stunde davon wollte unser Leser Mario Frost verpassen und war mit seiner Kamera zu Sonnenaufgang am Südstrand unterwegs und kam an der Bronzeskulptur auf einem Findling nicht vorbei. Geschaffen hat sie der Bildhauer Thomas Jastram, der lange in Rostock lebte und heute in Hamburg wohnt. „Sie kommt aus dem Wasser, steht auf einem Stein und wringt ihr Haar aus“, beschrieb er sein Werk nach der Enthüllung vor zwei Jahren. Mit den Skulpturen „Martha“ und „Clara“

sowie dem Christophorus hat der Künstler im Selliner Ortsbild weitere bleibende Spuren hinterlassen.



OZ

Erneut sinkt deutschlandweit der Anteil von Frauen, die mit über 40 Mutter werden. Er liegt momentan bei knappen 4,1 Prozent.

29.02.2016

Die Mütter von Lina, Petra und Saef werden sich demnächst wohl häufiger beim Kinderwagen-Schieben durch den Ort sehen

29.02.2016

Schaltjahr: Johanna Wihan aus Wustrow wurde am 29. Februar 1936 geboren / Ihre Mutter wollte den Geburtstag auf den 1. März eintragen lassen

29.02.2016
Anzeige