Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Deutsche Bank schließt Filiale in Bergen

Bergen Deutsche Bank schließt Filiale in Bergen

Im kommenden Jahr werden in Mecklenburg-Vorpommern insgesamt sieben Filialen geschlossen.

Voriger Artikel
Hänger gestohlen: 20 000 Euro Schaden
Nächster Artikel
Kritik an „Monsterbauwerk“: Umweltschützer protestieren

Die Filiale der Deutschen Bank in Bergen.

Quelle: Anne Ziebarth

Bergen. Die größte deutsche Privatbank zieht sich von Deutschlands größter Insel weitestgehend zurück. Die Deutsche Bank schließt 2017 ihre Filiale in Bergen. Sie soll in der Niederlassung in Stralsund aufgehen. Die Angebote der Filiale, der einzigen auf Rügen, würden zu wenig genutzt, begründete ein Sprecher der Bank die Schließung der Zweigstelle. In der sind sieben Mitarbeiter beschäftigt. Deren Zukunft ist offen. Es laufe ein deutschlandweites Stellenbesetzungsverfahren. Dies sei noch nicht abgeschlossen. Kunden der Bank denken derweil über einen Wechsel des Geldinstitutes nach.

Anne Friederike Ziebarth

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Klütz
Die neuen Mühlenbesitzer Manuela Homuth-Weilepp und Thomas Weilepp – hier mit ihrer Servicekraft Ulrike Keitel (r.) – haben sich den früheren Aktiven vorgestellt, die das Wahrzeichen der Stadt in den 1980er Jahren gerettet hatten.

Neue Besitzer wollen eng mit Einwohnern zusammenarbeiten / Das Wahrzeichen der Stadt ist 112 Jahre alt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rügen
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist