Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Drei Schwerverletzte bei Unfall auf B 96
Vorpommern Rügen Drei Schwerverletzte bei Unfall auf B 96
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:12 27.05.2016
Schwerer Unfall auf der B 96 Quelle: dpa
Anzeige
Samtens

Donnerstag kam es gegen 15.45 Uhr auf der B 96 auf Höhe Samtens zu einem schweren Verkehrsunfall. Wie die Polizei mitteilt, wurden dabei drei Personen schwer, eine weitere leicht verletzt.Laut Polizeibericht staute sich der Verkehr wegen einer Baustelle bei Sehrow bis auf die neue B 96. Dort entschloss sich ein 66-Jähriger Peugeot-Fahrer, sein Fahrzeug zu wenden. Dabei sei er auf die Gegenfahrspur gekommen, obwohl eine doppelten Sperrlinie deutlich macht, dass dies unter keinen Umständen gestattet ist. Durch das Wendmanöver kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Mazda. Der 18-jährige Fahrer dieses Pkw und der Peugeot-Fahrer wurden nach diesem Zusammenstoß mit schweren Verletzungen ins Stralsunder Klinikum eingeliefert. Bei der 17-jährigen Beifahrerin aus dem Mazda bestand der Verdacht auf innere Verletzungen. Deshalb wurde sie mit dem Rettungshubschrauber in die Universitäts-Klinik Greifswald geflogen. Die 65-jährige Beifahrerin aus dem Peugeot verletzte sich nur leicht. Die B 96 musste für eine Stunde voll gesperrt werden.

Berndt, Jens-Uwe

In Gustow und bei Gingst endeten Streitereien zwischen Paaren damit, dass die Männer ihren jeweiligen Freundinnen Gegenstände entwendeten.

26.05.2016

Das Bergener Revier plante, Ganoven zu einer persönlichen Kontaktaufnahme mit ihrem potenziellen Opfer zu verleiten. In Garz sollte die Falle zuschnappen.

27.05.2016

Mit der neuen Anlage in der Brunnenaue tun die Wohlfahrtseinrichtungen außerdem etwas für den Klimaschutz

26.05.2016
Anzeige