Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Eine der schönsten und ältesten Alleen

Blieschow Eine der schönsten und ältesten Alleen

Mit Lancken-Granitz verbindet Blieschow eine mit Kopfsteinpflaster belegte Allee.

Blieschow. Mit Lancken-Granitz verbindet Blieschow eine mit Kopfsteinpflaster belegte Allee. Das vor 180 Jahren von den Preußen angelegte Wahrzeichen der Region steht unter Denkmalschutz und gehört zu den meistfotografierten Objekten auf Rügen. 168 Bäume säumen die Allee, darunter 139 sehr alte Kastanien. Für die Pflege der Bankette ist die Gemeinde verantwortlich, die Unterstützung von Verbänden erhält.

An der Allee liegt auch das alte Torhaus Lancken. Nachdem Mitte der fünfziger Jahre des 19. Jahrhunderts das neben dem Jagdschloss gelegene Haus abgerissen wurde, verlegte das Fürstenhaus die Försterei in das Torhaus von Blieschow. Das war mehrere Jahre Sitz des Amtes für das Biosphärenreservat Südost-Rügen, steht jedoch nach dessen Umzug in die Fürstenstadt leer und soll verkauft werden.

Uwe Driest

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Rügen
Verlagshaus Rügen

Markt 25
18528 Bergen auf Rügen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Jens-Uwe Berndt
Telefon: 0 38 38 / 20 14 53
E-Mail: ruegen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.