Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Eis am Stiel am Molenende

Sassnitz Eis am Stiel am Molenende

Eines der gegenwärtig häufig fotografierten Motive ist das vereiste Leuchtfeuer auf der Sassnitzer Ostmole. Mit 1440 Metern gehört die Sassnitzer Mole zu den längsten der Ostsee.

Voriger Artikel
Rügens Richter protestieren gegen Justizreform
Nächster Artikel
„Festspielfrühling Rügen“ mit erweitertem Programm

Frostige Zeiten: Der Leuchtturm an der Sassnitzer Mole ist nun eine Eisskulptur.

Quelle: Dieter Lindemann

Sassnitz. Der achteckige, an die 15 Meter hohe Leuchtturm kann sein Licht zwölf Seemeilen weit auf die Ostsee hinaus schicken. Momentan ist das allerdings schwierig, denn das Leuchtfeuer ist oben kugelartig eingefroren und mutet mit seinem schlanken Turm an, wie ein Eis am Stiel.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rügen
Verlagshaus Rügen

Markt 25
18528 Bergen auf Rügen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Jens-Uwe Berndt
Telefon: 0 38 38 / 20 14 53
E-Mail: ruegen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.