Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Ende des Wanderfrühlings auf Rügen
Vorpommern Rügen Ende des Wanderfrühlings auf Rügen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:35 21.04.2013
Mit einem Feuer am Strand von Baabe und einer Schiffsparade wurde am Wochenende auf Rügen das Ende des Wanderfrühlings gefeiert. Quelle: Kay Steinke
Anzeige
Sassnitz

Das Rügener Frühjahr hat ein neues Highlight: Den Wanderfrühling. Vom 12. bis zum 21. April hatten die Seebäder und Erholungsorte der Insel erstmals über 70 Wanderungen veranstaltet. Darunter: Historische Stadtspaziergänge, Nordic-Walking-Touren, Kräuterwanderungen und Erkundungen der Granitz. Der Abschluss des Wanderfrühlings wurde am Wochenende gleich an zwei Orten gefeiert. Während Süd-Ost-Rügen alle Wanderer zu einem Feuer am Strand von Baabe einlud, veranstalteten die Sassnitzer eine Schiffsparade. Diese sollte gleichzeitig für den Saisonauftakt 2013 stehen.

Mehr dazu lesen Sie in der Montagsausgabe Ihrer OSTSEE-ZEITUNG (Rügener Zeitung).

OZ

Beim Sturz aus einem Fenster im fünften Stock ist ein fast zwei Jahre altes Mädchen in Bergen auf der Ostsee-Insel Rügen schwer verletzt worden. Das Kind zog sich nach ersten Erkenntnissen Knochenbrüche am Becken zu, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

22.04.2013

Der Fall des zwei Jahre alten Mädchens am Sonntag in Bergen auf Rügen wurde von einem Gebüsch gebremst.

06.05.2013

In der kommenden Woche beginnen auf Hiddensee die Arbeiten. Das Becken wird vertieft, anschließend soll ein Steg gebaut werden.

06.05.2013
Anzeige