Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Ernst Moritz Arndt wurde eine Buche gewidmet

Ernst Moritz Arndt wurde eine Buche gewidmet

1577 gab es 13 Bauernhöfe. 1782 gehörte das Gutshaus Karl Emanuel von Kathen, der Gotthard Ludwig Kosegarten als Hauslehrer anstellte.

1577 gab es 13 Bauernhöfe. 1782 gehörte das Gutshaus Karl Emanuel von Kathen, der Gotthard Ludwig Kosegarten als Hauslehrer anstellte.

1804 lernte Charlotte von Kathen den Privatdozenten Ernst Moritz Arndt kennen, dem 1934 die Arndt-Buche gewidmet wurde. Bis 1902 blieb Götemitz in den Händen der von Kathen, bis 1934 gehörte es Familie Stahnke. Nachdem Gut Götemitz in Konkurs ging, wurden die Höfe 1934 Aufsiedlern aus den westlichen Landesteilen übergeben und kurz darauf eine Schule erbaut.

Das Gutshaus aus der Mitte des 19. Jahrhunderts gehört dem Landwirt Franz-Martin Rieke und dessen Frau Melanie Seeger aus Erwitte und wird vor Ort von Stephan Hoenck betreut, der das Hofcafè Gurvitz betreibt.

30 zerstreut liegende Häuser zählen zum Ort. Darunter sind Gewerbetreibende wie Bauunternehmer Roland Hartig oder die Gesellschaft für Windenergieanlagen von Familie Spengler, als auch alteingesessene Familien wie die Heides oder Klaus Oien.

Von ud

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Rügen
Verlagshaus Rügen

Markt 25
18528 Bergen auf Rügen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Jens-Uwe Berndt
Telefon: 0 38 38 / 20 14 53
E-Mail: ruegen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.