Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Erstes Heringswettessen beim 20. Reusenfest
Vorpommern Rügen Erstes Heringswettessen beim 20. Reusenfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:28 17.05.2016
Cordula Gürtler (vorn rechts), Freundin Andrea Boldt (dahinter) und Ehemann Joachim (2. v. links) nahmen am Heringswettessen teil. Quelle: Steffi Besch
Anzeige
Baabe

Inmitten der großen aufgezogenen Reuse wurde am Sonnabend gesungen und getanzt, gegessen und gehandelt, denn die Baaber feierten ihr 20. Reusenfest auf dem Kurplatz des Ostseebades Baabe. Zum Jubiläum auch mit einer kleinen Neuerung im Programm. Eiferten sonst von Fischern und Gastronomen nach hauseigenen Rezepten hergestellte Heringssalate um die Geschmäcker der Besucher, strich die Kurverwaltung diesen Punkt nun zugunsten eines Heringswettessens. Fest-Moderator Jörg Hinz und Fischer Roberto Brandt schauten allerdings um 13 Uhr an eine leere Tafel. Doch plötzlich füllten sich die acht mit Tellern und Besteck gedeckten Plätze mit heringshungrigen Urlaubern. Eine Fraktion aus Leetz bei Schwerin stellte gleich drei Wettesser. „Wenn man bedenkt, dass wir seit 30 Jahren keinen Hering mehr gegessen haben, stellten wir uns gar nicht so doof an“, sagt Cordula Gürtler, die mit Freundin Andrea Boldt und Ehemann Joachim teilnahm. Denn tatsächlich ging es nicht nur um die verzehrte Anzahl der von René Stuffertz frisch gebratenen Heringe, sondern auch darum, wie sauber die Gräten abgegessen waren. Für den ersten Platz reichte es bei den Leetzern nicht. Den holte sich Joachim Horn aus Grieben bei Neuruppin, gefolgt von Siegfried Wegener aus Parchim und Domenik Schwegler aus Freisingen in Bayern.

Steffi Besch

Mehr zum Thema

Mit einem Lied, das die Einigkeit der Welt besingt, hat am Sonntagmittag der Umzug des 21. Karnevals der Kulturen im Berliner Stadtteil Kreuzberg begonnen.

16.05.2016

Ein Tag mit Rubbelbrett und Kernseife / Ostseebad erlebt Pfingsten die zweite Auflage des Mitmach-Events „Koserow wäscht an“

17.05.2016

30 Aussteller haben an der Kunst- und Musikfreude im nordwestmecklenburgischen Schattin teilgenommen. 2200 Besucher besuchten das Kulturevent im Lüdersdorfer Ortsteil.

17.05.2016

Eine junge Rüganerin war in einem nicht zugelassenen, mit falschen Kennzeichen ausgestattenen Audi unterwegs. Und das auch noch ohne Fahrerlaubnis. Am Ende lieferte sie sich mit den Beamten eine Verfolgungsjagd.

15.05.2016
Rügen Putgarten/Greifswald/Rostock-Warnemünde - Wetterwärter vor dem Aus

In den kommenden Jahren sollen die Beobachtungsstationen in Rostock-Warnemünde, Greifswald und am Kap Arkona auf automatischen Betrieb umgestellt werden.

14.05.2016

„Wenn Sie wissen wollen, wie Kafka gesprochen hat, hören Sie Reinerová zu.“, ließ einst der Verleger Klaus Wagenbach verlauten. Diese Chance hatte ich kurz nach der Jahrhundertwende.

14.05.2016
Anzeige