Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Fischköpp singen in Ungarn von Rügen
Vorpommern Rügen Fischköpp singen in Ungarn von Rügen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 08.10.2016

Die „Mönchguter Fischköpp“ waren schon in vielen Ländern der Welt unterwegs und haben mit ihren Konzerten für die Insel Rügen und das Land Mecklenburg-Vorpommern geworben. Jetzt treten sie erstmals in Ungarn auf. Die Musikanten sind zu den „Erlebnis-Tagen“ am 7. und 8. Oktober in Mártély in Südungarn eingeladen und sind dort zusammen mit mehreren ungarischen Bands zu hören. In Vorbereitung der Veranstaltung liefen bereits mehrere Titel der Rügener Musiker im dortigen Rundfunk, der zusammen mit der Verwaltung von Mártély als Sponsor fungiert.

Wie schon bei der Weltausstellung in Shanghai im Jahre 2010 auf Chinesisch und im vergangenen Jahr auf der Expo in Mailand auf Italienisch werden die drei musikalischen Nordlichter auch ein populäres ungarisches Stück im Programm haben. „Das Lied ’Gyöngyhaju Làny’ ist eines der schönsten und bekanntesten Werke der ungarischen Pop-und Rockmusik“, freut sich Bandkopf Olaf Zunk auf das Publikum. Den Zuschauern werden während der Auftritte auch die Mönchguter Trachten erklärt, in denen die Musiker auftreten.

OZ

„Es war einmal“, so beginnen viele Märchen. Und deutsche Märchen, zumal die von den Brüdern Jacob und Wilhelm Grimm vor zweihundert Jahren gesammelten, die warten ...

08.10.2016

Die Buchhändlerin Petra Dittrich aus Gingst ist in diesem Jahr mit einem Preis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet worden.

08.10.2016

In Sassnitz feiert heute eine neue Veranstaltungsreihe ihre Premiere. Sie titelt „Treffpunkt Sassnitz“.

08.10.2016
Anzeige