Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Frau bei Auffahrunfall leicht verletzt

Bergen Frau bei Auffahrunfall leicht verletzt

Ein 68-Jähriger kam an einer Ampel in der Nähe von Bergen auf Rügen nicht mehr rechtzeitig zum Stehen. Zwei weitere Fahrzeuge wurden beschädigt.

Bergen. Eine 49-Jährige aus Samtens ist am Ostermontag bei einem Auffahrunfall an einer Ampel auf der B 196 in der Nähe von Bergen leicht verletzt worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, kam ein 68-Jähriger aus Bergen mit seinem Auto nicht mehr rechtzeitig zum Stillstand. Er fuhr auf den Wagen der 49-Jährigen auf, der daraufhin noch auf den Pkw einer 62-Jährigen aus Samtens geschoben wurde.

Die verletzte Sehlenerin wurde zur weiteren Untersuchung ins Bergener Krankenhaus gebracht. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf 10 500 Euro

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rügen
Verlagshaus Rügen

Markt 25
18528 Bergen auf Rügen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Jens-Uwe Berndt
Telefon: 0 38 38 / 20 14 53
E-Mail: ruegen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.