Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Frauen stehen auch am (Brand-)Herd ihren Mann

Binz Frauen stehen auch am (Brand-)Herd ihren Mann

Schüler besuchten beim gestrigen Girls Day die Freiwillige Feuerwehr in Binz.

Voriger Artikel
Riesige Sandskulpturen entstehen auf der Festwiese
Nächster Artikel
„Die Tuba ist meine Freundin“

Jette Körber, Johanna Engelhardt und Olesia Safronov zeigten den Jungen der Regionalen Schule Binz, wie man ein Feuer löscht.

Quelle: dl

Binz. Dass die Feuerwehr längst keine Männerdomäne mehr ist, davon überzeugten sich am gestrigen „Girls Day“ 16 Mädchen und Jungen der Regionalen Schule Binz und des Bergener Ernst-Moritz- Arndt-Gymnasiums. Sie besuchten die Feuerwache im größten rügenschen Ostseebad. Hier wurden sie vom Gemeindewehrführer Daniel Hartlieb, dem Kreisjugendfeuerwehrführer Ingo Trusheim und Feuerwehrfrau Bianca Pfeffer empfangen.

„Ich hätte nie gedacht, dass die Ausrüstungsgegenstände so schwer sind. Wenn man bedenkt, dass die Frauen und Männer eine längere Einsatzzeit in unwegsamen Bereichen und auch bei Dunkelheit ihre Aufgaben erfüllen müssen, muss ich ihnen meine Anerkennung aussprechen“, meinte die Gymnasiastin Olesia Safronov.

„Es ist nicht immer einfach, die Zeit für die Ausbildung für die Mädchen und Jungen in der Jugendfeuerwehr zu finden“, erzählte Bianca Pfeffer. „Manchmal nehme ich meine zweieinhalb Jahre alte Tochter mit. Sie ist dann immer ganz begeistert. Dank der Unterstützung meiner Eltern kann ich auch an Einsätzen der Feuerwehr aktiv teilnehmen“, berichtete sie. Die gesellschaftliche Arbeit in der Freiwilligen Feuerwehr in Binz sei für sie eine dankbare und sinnvolle Arbeit, schätzte die Hauptfeuerwehrfrau, die ihren Platz beim Einsatz im Angriffstrupp hat, im Gespräch mit den Schülern ein.

„Wir haben heute viel Neues und Interessantes dazu gelernt und haben auch erkannt, dass die Feuerwehr auch ein Platz für Frauen ist“, war die Schülerin Johanna Engelhardt überzeugt.

dl

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rügen
Verlagshaus Rügen

Markt 25
18528 Bergen auf Rügen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Jens-Uwe Berndt
Telefon: 0 38 38 / 20 14 53
E-Mail: ruegen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.