Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen GUTEN TAG, LIEBE LESER
Vorpommern Rügen GUTEN TAG, LIEBE LESER
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:48 18.03.2013
Chris-Marco Herold chris-marco.herold@ostsee-zeitung.de Quelle: Frank Söllner

Für manchen ist kein Weg zu weit, um für seine Stadt kräftig die Werbetrommel zu rühren. Bestes Beispiel dafür ist der Putbusser Uwe Driest. Der wagte sich kürzlich in die Fragemühle von Alexander Bommes. Im NDR-Fernsehen sollte die „Leuchte des Nordens“ gekürt werden. Und der Stadtvertreter der ehemaligen Fürstenstadt nutzte die mediale Steilvorlage konsequent. Mit einer riesigen Rosenblüte im Knopfloch rückte er sich, rückte er seine Stadt ins richtige Scheinwerferlicht — vor einem großen Publikum. Und machte Werbung, Werbung, Werbung für die Rosenstadt — kostenlos. Wenn man das in regulär bezahlter Reklame umrechnet, dann war der Auftritt von Uwe Driest für die Putbusser und schließlich auch für die Insel Rügen unbezahlbar. Die „Leuchte des Nordens“ ist er übrigens nicht geworden — der olympische Gedanke war entscheidend: „Die Teilnahme ist alles.“

OZ

für Rügen u.Bergen: Vita-Apotheke, Stralsunder Str.Altenkirchen: Kap-Apotheke, M.-Reimann-Str.Granitzer Str.Stralsunder Str.der J.-Odebrecht-Stiftung Bergen, Bahnhofstr.

18.03.2013

Im Wege der Zwangsvollstreckung wurden gestern auf dem hiesigen Königlichen Amtsgericht das in dem Ostseebade Göhren gelegene, auf den Namen des Kaufmanns Moritz Richert aus Göhren eingetragene Hotelgrundstück „Waldhotel“ öffentlich meistbietend versteigert.

18.03.2013

Abgang am Königsstuhl ist in den Folgejahren das nächste größere Sanierungsvorhaben im Nationalpark.

18.03.2013
Anzeige