Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen GUTEN TAG, LIEBE LESER
Vorpommern Rügen GUTEN TAG, LIEBE LESER
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 16.04.2013
Udo Burwitz udo.burwitz@ostsee-zeitung.de Quelle: Frank Söllner

Das war Musik in den Ohren der Groß Stresower: 300 Jahre nach der Seeanlandung der Truppen unter Preußenkönig Friedrich Wilhelm I. im November 1715 im Dorf, in deren Folge die Schweden von Rügen vertrieben wurden, soll die Historie jetzt „versilbert“ werden. Der Putbusser Bürgermeister Harald Burwitz will der Stadtvertretung vorschlagen, zum Jubiläum des Ereignisses 2015 eine Gedenkmünze prägen zu lassen. Das kündigte er beim Richtfest am Neubau des „Verräterhauses“ an, das die Stresower Ende der vergangenen Woche gefeiert haben (OZ berichtete). Für Grund zum Feiern will dieses Jahr auch noch der Kreis sorgen und das 1991 demontierte Denkmal, das dem Preußenkönig zu Ehren der Schlacht in Stresow gesetzt wurde, wieder aufstellen lassen. Dafür haben Insulaner 22 lange Jahre gestritten. So gesehen wird mit einem in Silber gepressten Denkmal auf der Münze auch ihnen eins gesetzt.

OZ

Die Premieren-Aufführung des Perform(d)ance-Stückes „Kümmert euch!“ in der alten Eisengießerei in Stralsund wurde mit viel Beifall belohnt.

16.04.2013
Sport Rügen Fußball-Kreisklasse: 1. FC Binz II ? SG Gustow 5:0 (3:0) - Binzer Kicker mit Sieges-Serie

Einen klaren und verdienten Sieg konnte die zweite Mannschaft des 1. FC Binz am Wochenende gegen Gustow verbuchen.

06.05.2015
Rügen In kuerze - IN KÜRZE

Ingrid Schmidt stellt Buch über Rügener Steine vor Trent — Spannende Geschichten, zum Beispiel über das Wiederauffinden vergessener Taufsteine auf Friedhöfen oder in Gutsparks der Insel, werden morgen im Pfarrhaus Trent zu Gehör gebracht.

16.04.2013