Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Galerie zeigt Malerei einer Künstlerin aus Putbus
Vorpommern Rügen Galerie zeigt Malerei einer Künstlerin aus Putbus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 12.04.2016
Franzburg

Die Galerie in Franzburg ist letzten Mittwoch in die neue Saison gestartet, und zwar mit einer Ausstellung. Zur Eröffnung stellt die Putbuser Künstlerin Claudia Fiedler ihre Arbeiten zum Thema „Ein Tag am Strand“ vor. Die Vernissage findet am kommenden Samstag, dem 16. April, von 14 bis 16 Uhr statt. Insgesamt werden allen Kunstinteressierten von April bis September vier Wechselausstellungen gezeigt. Daneben präsentiert der Ehrenbürger von Franzburg, Bertram von Schmiterlöw, in einer Dauerausstellung seine Kunstwerke. Die Galerie im Alten Landratsamt hat dann bis zum 30. September jeweils mittwochs bis sonntags in der Zeit von 12 bis 17 Uhr für Besucher geöffnet.

Galerie: Im Alten Landratsamt, Peterstraße 1 bis 2 in Franzburg. Eintritt: zwei Euro, Kinder ab sechs Jahren 50 Cent.

OZ

Mehr zum Thema
Wismar Schwerin/Groß Stieten - Eltern finden nach Urteil keine Ruhe

Eine junge Frau verlor im Januar 2014 ihr Leben — Ein betrunkener Autofahrer hatte sie gerammt — Gestern wurde das dritte Urteil gesprochen — Der Angeklagte kommt mit Bewährung davon

07.04.2016

Ex-Nationalspieler Thomas Doll, der seine Profikarriere bei Hansa startete und heute Ferencvaros Budapest trainiert, feiert seinen 50. Geburtstag am Sonnabend als frischgebackener ungarischer Meister

07.04.2016

Nach rund sieben Jahren Planung und drei Jahren Bauzeit geht die „Aida Prima“ Ende April an den Start. Kreuzfahrtfans erwarten das neue Flaggschiff von Aida Cruises mit Spannung. Für die Passagiere gibt es zahlreiche Neuerungen, wie ein erster Rundgang an Bord zeigt.

02.06.2016

Schüler unterstützen die Ranger jetzt auch freiwillig in einem neuen Projekt des Biosphärenreservates

12.04.2016

Schleifen, streichen und polieren: Viele arbeiten jetzt an ihren Booten

12.04.2016

Denkmal ist immer wieder Ziel von Übergriffen. Gemeinde Lietzow plant Reparatur der Schäden und eine Turminstandsetzung.

12.04.2016