Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Gekenterter Segler aus der Ostsee vor Rügen gerettet
Vorpommern Rügen Gekenterter Segler aus der Ostsee vor Rügen gerettet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:52 05.08.2016
Der gekenterte Katamaran wurde von den Feuerwehrleuten bei diesigem Wetter und einsetzender Dunkelheit mit einem Schlauchboot an den Strand nahe der Göhrener Seebrücke geschleppt. Quelle: Otto Chimm
Anzeige
Göhren

Feuerwehrleute auf der Insel Rügen haben einen Urlauber aus Bayern am Mittwochabend vor dem Ertrinken gerettet. Der Mann war mit seinem Katamaran vor der Mönchguter Küste zwischen Göhren und Lobbe gesegelt und gekentert. Weil er sich in den Seilen verfangen hatte, kam er nicht aus eigener Kraft wieder aus dem Wasser. Die Besatzung eines Feuerwehr-Schlauchboots hatte den Mann während einer Suchaktion, an der 55 Einsatzkräfte beteiligt waren, in der Ostsee treibend gefunden. Sie brachten den stark unterkühlten Mann an Land, wo er von Sanitätern und einem Notarzt medizinisch versorgt wurde.

Zum Zeitpunkt des Unfalls war die See in der geschützten Bucht ruhig, während außerhalb davon Wellenhöhen von zwei Meter gemessen wurden. Gleichzeitig war es über dem Meer diesig, was die Suche nach dem Mann erschwerte. Strandurlauber hatten das Kentern beobachtet, bevor Mann und Katamaran im Dunst verschwanden.

Nach dem Einsatz hat der für Mönchgut-Granitz zuständige Amtswehrführer nachdrücklich stärkere Investitionen des Landkreises in die Wasserrettung gefordert. Die Schlauchboote der Feuerwehren seien dafür nicht geeignet. Sie hätten nicht einmal die notwendige Navigationstechnik. In der touristisch stark frequentierten Region, in der es immer wieder zu solchen Einsätzen kommt, müssten seetaugliche Mehrzweckboote vorgehalten werden. Die Bürgermeister der Region sowie das Amt wollen das vom Landkreis mit mehr Nachdruck als bislang einfordern.

OZ

Drei Insassen leicht verletzt.

04.08.2016
Rügen Binz/Boltenhagen - Stunde der Pyrotechniker

Mario Böttcher und Thomas Böhme schießen beim Seebrückenfest in Binz auf Rügen 3200 Raketen ab. In Boltenhagen bei Grevesmühlen gibt Walter Tietze sein Abschlussfeuerwerk.

04.08.2016

. Die Blueslegende Engerling ist 41 Jahre alt! Die Banf fand ihren eigenen Weg, irgendwie passte sie in all den Jahren nirgends ins Konzept und hat es doch geschafft, ...

04.08.2016
Anzeige