Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Gemeinde legt Pläne für neues Feuerwehrgebäude auf Eis

Lietzow Gemeinde legt Pläne für neues Feuerwehrgebäude auf Eis

Die Lietzower Gemeindevertreter haben die Pläne zum Neubau des von den Mitglieder geforderten Feuerwehrneubaus auf Eis gelegt. Es sei angesichts der Finanzlage der Kommune nicht absehbar, dass diese einen Kredit für das Vorhaben bekomme.

Voriger Artikel
Schwerverletzter bei Autounfall auf Rügen
Nächster Artikel
IHRE REDAKTION

Das Feuerwehrgebäude in Lietzow soll nach dem Willen der Kameraden durch einen Neubau ersetzt werden. Doch der Gemeinde fehlt dafür das Geld.

Quelle: Maik Trettin

Lietzow. Die Lietzower Gemeindevertreter werden vorerst keine Planungen zum Neubau eines Feuerwehrgebäudes vorantreiben. Eine entsprechende Position über 15 000 Euro im Haushalt haben sie mit einem so genannten Sperrvermerk versehen.

Begründet wird das mit der finanziellen Situation der Kommune, die der Kämmerer des Amtes als „dramatisch“ bezeichnete: Der Haushalt weist bereits in diesem Jahr ein Minus auf, das Defizit werde sich in den kommenden Jahren noch vergrößern. Jetzt Geld für die Planung eines Projekts auszugeben, dass man dann nicht mehr umsetzen könne, sei Unsinn, sagte Bürgermeister Jürgen Böhnig.

Von Trettin, Maik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rügen
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist