Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Grandiose Obsternte auf den Hügeln der Halbinsel Mönchgut
Vorpommern Rügen Grandiose Obsternte auf den Hügeln der Halbinsel Mönchgut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:10 08.10.2018
Doris Teutenberg mit einem Boskop beim 16. Apfelfest in ihrem Naturparadies in Alt Reddevitz auf Rügen Quelle: Maik Trettin
Alt Reddevitz

„Das ist ein geradezu brillantes Apfeljahr“, sagt Doris Teutenberg. Zum 16. Mal hat sie in ihrem Naturparadies in Alt Reddevitz ein Apfelfest gefeiert. Diesmal hatten sie und die Besucher auch allen Grund dazu: Viele der bis zu 110 Jahre alten Bäume sind in diesem Herbst geradezu mit Früchten übersät. Die Ernte sei mindestens ebenso ertragreich wie die des vergangenen Jahres. Einen Teil der Früchte, die ohne Chemie wachsen, verkauft Doris Teutenberg direkt an Rüganer und Gäste, ein Teil der Ernte wird eingelagert, aus einem anderen wiederum ein naturtrüber Bio-Apfel-Direktsaft gepresst. Auch Hochprozentiges, wie den Bio-Apfel-Weinbrand oder einen Apfel-Trester-Brand, stellt die Mönchguterin her.

Maik Trettin

„Das ist ein geradezu brillantes Apfeljahr“, sagt Doris Teutenberg. Zum 16. Mal hat sie in ihrem Naturparadies in Alt Reddevitz ein Apfelfest gefeiert.

08.10.2018

Ausschuss ist von der Idee, aber nicht vom Angebot überzeugt. Fremdenverkehrs-abgabe wird erhöht.

08.10.2018

Eine kurzfristig genehmigte Demonstration von Radfahrern hat am Sonnabend den Verkehr auf der Rügenbrücke zeitweise massiv beeinträchtigt.

06.10.2018