Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Grippewelle immer zum Ferienende
Vorpommern Rügen Grippewelle immer zum Ferienende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 01.12.2016

Bergen. Der Krankenstand auf Rügen lag im vergangenen Jahr um 0,1 Prozentpunkt höher als 2014. Eine Erklärung für den leichten Anstieg, der auch im Land und bundesweit zu verzeichnen ist, wäre möglicherweise die Grippewelle. Die fiel nach Angaben des Robert-Koch-Instituts 2015 heftiger aus als im Vorjahr.

Ungewöhnlich sind diese Grippewellen nicht. „Die erreichen uns jedes Jahr und immer wieder zur gleichen Zeit“, sagt Jörg Heusler, Amtsarzt im Landkreis Vorpommern-Rügen. Man könne fast die Uhr danach stellen. „Immer mit dem Ende der Winterferien schnellt die Zahl der Erkrankungen förmlich nach oben und sinkt nach ein paar Wochen wieder ab.“ Eine fundierte Erklärung gebe es dafür nicht, lediglich Spekulationen, dass die Insulaner sich möglicherweise beim Winterurlaub in anderen Gegenden des Landes anstecken. „Aber warum das so ist, wissen wir nicht genau.“

Denn es gibt noch nicht einmal ausführliche statistische Daten dazu – eine Erkältung ist keine Krankheit, die ein Arzt melden muss. Erfasst wird lediglich die Zahl der Grippekranken. Was die üblichen Erkältungskrankheiten betrifft, die so genannten Erkrankungen der oberen Atemwege, werden nur stichprobenartig Daten erhoben. Als Indikator gilt gemeinhin der Gesundheitszustand der Kinder: Holen die sich eine Erkältung weg, haben sie in der Regel bald auch andere Altersgenossen und die Eltern der kleinen Patienten. Das Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGuS) in Mecklenburg-Vorpommern erfasst wöchentlich den Krankenstand in mehreren Kindertagesstätten der Landkreise und kreisfreien Städte. Daraus lässt sich lediglich ein allgemeiner Trend für die Regionen erkennen.

MAIK TRETTIN

OZ

Redaktions-Telefon: 03838 / 2014831, Fax: 2014832 E-Mail: lokalredaktion.ruegen@ostsee-zeitung.de Sie erreichen unsere Redaktion: Montag bis Freitag: 10 bis 18 Uhr, Sonntag: 10 bis 16 Uhr.

01.12.2016

Als Glücksfall sieht Agenturchef Volkswerft / Die sucht Ingenieure und Lehrlinge

01.12.2016

Krankenstand auf der Insel liegt unter dem Durchschnitt von MV

01.12.2016
Anzeige