Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Größte Sandburg der Ostsee
Vorpommern Rügen Größte Sandburg der Ostsee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 14.06.2017

Statt der höchsten Sandburg der Welt hat Rügen die größte Sandburg der Ostsee. Vor einer Woche war die 16 Meter hohe Sandburg, mit der Thomas van den Dungen ins Guinness-Buch der Rekorde wollte, zusammengebrochen. Zunächst sollte die Ruine stehenbleiben, doch nun haben die Künstler aus Russland, Ungarn, Holland und Tschechien ein neues Kunstwerk geschaffen: einen elf Meter hohen Drachen, der die Reste der Burg beschützt. Die Idee hatte der Holländer Martin Tedder, der sich am Morgen nach dem Unglück ans Werk machte. „Ich habe geguckt, welche Form der Sandberg hat. Und dann eine Skizze gemacht.“ Herausgekommen ist ein Drachen, der mit seinen riesigen Schwingen die Reste der Burg umfängt. Mit mehreren überlebensgroßen Rittern beschützt er diese. Die Drachenburg auf der Festwiese in Binz können die Gäste der Sand-

skulpturen-Ausstellung bis zum 5. November besichtigen. FOTO: BIANCA LOHR

OZ

Mehr zum Thema

Von Groß Schwansee bis Graal-Müritz: Die OZ startet Sommerserie für Mecklenburgs Küste / Teil 1: Kfz-Aufbrüche

09.06.2017

Von Groß Schwansee bis Graal-Müritz: Die OZ startet Sommerserie für Mecklenburgs Küste / Teil 1: Kfz-Aufbrüche

09.06.2017

Die Geschichte von Andrew Jones, Blutkrebs und einer OP, zu der es fast nicht gekommen wäre.

10.06.2017

Das Reinhard-Lakomy-Ensemble ist am Wochenende mit dem Familienmusical „Der Traumzauberbaum und das blaue Ypsilon“ auf Rügen zu erleben.

14.06.2017

Auf einem Grundstück in Glowe wurden drei Bäume angesägt / Kriminalpolizei ermittelt

14.06.2017

Gastronom Klaus Möller: Das ist schädlich fürs Image von Göhren/Polizei ermittelt wegen Vortäuschens einer Straftat

14.06.2017
Anzeige