Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen HIER FINDEN SIE HILFE
Vorpommern Rügen HIER FINDEN SIE HILFE
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:14 07.03.2013

en Patienten) Bergen/Garz/Poseritz/Altefähr/

Rambin/Gingst/Trent: (19—7 Uhr) Rettungsleitstelle

☎ 0 38 31/3 57 22 23 Mönchgut-Granitz/Binz/Putbus:

Rettungsleitstelle

☎ 0 38 31/3 57 22 23 Jasmund/Wittow: (19—7 Uhr) Rettungsleitstelle

☎ 0 38 31/3 57 22 23 APOTHEKEN-NOTDIENST

Bereitschaftszeit: 8—8 Uhr

Sassnitz: Störtebeker-Apotheke,

Hauptstr. 69a, ☎ 03 83 92/3 68 51

Bereitschaftszeit: 18-19 Uhr

Altenkirchen: Kap-Apotheke, M.-Reimann-Str. 1, ☎ 03 83 91/2 87

Bereitschaftszeit: 18—21 Uhr Göhren: Mönchgut-Apotheke,

Strandstr. 3, ☎ 03 83 08/9 11 94

Bereitschaftszeit: bis 21 Uhr

Garz: Löwen-Apotheke,

Wendorfer Str. 9, ☎ 03 83 04/3 35

AUGENÄRZTLICHER NOTDIENST

Universitäts-Augenklinik Greifswald ☎0 38 34/8 60, 0 38 34/86 59 20 ZAHNÄRZTLICHER NOTDIENST

☎ 0 18 05/92 46 68

NOTRUF BEI VERGIFTUNGEN

☎ 03 61/73 07 30 TIERÄRZTE-NOTDIENST

DVM Andreas ☎ 03 83 91/2 40

TÄ Lang ☎ 01 72/6 10 86 69

Amtstierärztlicher Dienst:

☎ 01 73/3 45 81 98

NOTRUF FÜR FRAUEN

Bergen, Bahnhofstraße 27, ☎0 38 38/20 17 93,

☎ 01 71/3 71 06 94

ERZIEHUNGS- UND FAMILIENBERATUNG

des Kreisdiakonischen Werkes Stralsund e.V.

Bergen, Bahnhofstr. 33a, ☎ 0 38 38/82 23 14, Di. 14—18, Do. 9—12, 14—16 Uhr und nach Vereinbarung

EHE-, FAMILIEN- UND

LEBENSBERATUNG

psychologische Beratung für Erwachsene Bergen, Bahnhofstr. 33a, ☎ 0 38 38/40 42 44, Terminvereinbarung, 9—10.30 Uhr

SCHULDNER— UND INSOLVENZBERATUNG

der Caritas Bergen, Bahnhofstr. 33a, ☎ 0 38 38/2028-67/68/69, Di. 13—18 Uhr, Do. 8.30—12 Uhr

SUCHTBERATUNGS- UND

BEHANDLUNGSSTELLE

der J.-Odebrecht-Stiftung Bergen, Bahnhofstr. 33a, ☎ 0 38 38/25 21 89, Mo. 9—12 Uhr, Di. u. Do. 13—18 Uhr

OZ

zum heutigen Geburtstag

ALTEFÄHR Hildegard Holk (72)

BERGEN Eva Damerius (87),

Heino Tredup (85),

Gisela Kartheus (80)

BINZ Werner Krassow (75)

BREEGE

Gertraude Abshagen

07.03.2013

Etwa 25 Rüganer gedachten gestern in Sassnitz der Opfer des Bombenangriffs auf die Hafenstadt am 6. März des Jahres 1945. An den Kriegsgräbern auf dem Alten Friedhof an der Waldmeisterstraße und auf dem Waldfriedhof in Dwasieden legten sie Blumen und Gebinde nieder.

07.03.2013

In Putbus zieht ein Spielplatz um. Gestern haben Mitarbeiter der Firma IBR Spielgeräte auf dem Außengelände des Hortes an der Schulstraße demontiert und die Einzelteile auf die Freifläche hinter dem neuen Mehrgenerationenhaus gleich neben der Grundschule transportiert.

07.03.2013
Anzeige