Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Herr Holm geht mit der Zeit und kommt bald nach Putbus

Putbus/Ribnitz-Damgarten Herr Holm geht mit der Zeit und kommt bald nach Putbus

Hamburgs populärster Polizist zeigt die beliebtesten Sketche aus 25 Jahren

Voriger Artikel
Liebeserklärung an Rügen
Nächster Artikel
Theater Vorpommern schreibt rote Zahlen

„Holm ist mein Name, Herr Holm für Sie!“ Dirk Bielefeldt in seiner Kultrolle im Ribnitzer Stadtkulturhaus.

Quelle: Detlef Lübcke

Putbus. Mit der Ordnung und Sicherheit in Ribnitz-Damgarten war es an diesem Abend zum Allerbesten bestellt. Die Polizei um Revierleiter Marco Stoll hatte kompetente Verstärkung bekommen — von Hamburgs bekanntestem und Deutschlands wohl beliebtestem Cop.

„Holm ist mein Name, Herr Holm für Sie!“ Allein schon die Angabe seiner Personalien zu Beginn erzeugte bei manchen der 130 Zuschauer im Ribnitz-Damgartener Stadtkulturhaus einen Lachanfall, zumindest aber ein Schmunzeln.

Als Herr Holm dann wenig später darum bat, das Saallicht für eine Personenkontrolle etwas aufzuhellen, musste er beim Blick in die Gesichter feststellen: „Nun sieht das Ganze schon nicht mehr so gut aus“. Spätestens jetzt hatte er bei wohl allen im Publikum die Lachmuskeln strapaziert. Und das hielt den ganzen Abend bei seinen Tipps, wie wir alle das Miteinander friedlicher gestalten können, so an.

Seit 25 Jahren steckt Herr Holm alias Dirk Bielefeldt in seiner Polizeiuniform. Was gleich auffiel, als er die Bühne betrat: Herr Holm geht mit der Zeit. Seine grüne Uniform, in der er in über tausend Theaterauftritten und unzähligen Fernsehshows den Schutzmann spielte, hat Hamburgs populärster Polizist inzwischen gegen eine blaue ausgetauscht.

Ein Polizist als Kultfigur. Das Publikum in Ribnitz-Damgarten erlebte Herrn Holm in einer Mischung der beliebtesten Sketche aus seinen acht Programmen. Und natürlich mit schleppendem Gang, mürrischem Blick, näselndem Hamburger Slang und Hornbrille — seinen Markenzeichen.

Seit neun Jahren ist der Schauspieler und Kabarettist Ehrenkommissar der Hamburger Polizei. Wie Dirk Bielefeldt der OZ verriet, kenne er in der Hansestadt viele Polizisten durch seine Tätigkeit, trete bei Polizeishows oder beim dortigen Tag der offenen Tür auf. Um für die Rolle auf dem Laufenden zu sein, habe er in Polizeiwachen hospitiert.

Anfang April ist Herr Holm übrigens auf Rügen zu erleben. Am 8. des Monats tritt er im Theater Putbus auf.

 



Detlef Lübcke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rügen
Verlagshaus Rügen

Markt 25
18528 Bergen auf Rügen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Jens-Uwe Berndt
Telefon: 0 38 38 / 20 14 53
E-Mail: ruegen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.