Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Hier schlägt Baabes Herz für Kultur und Tourismus
Vorpommern Rügen Hier schlägt Baabes Herz für Kultur und Tourismus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:23 19.04.2018
Seit 2012 kann in der oberen Etage des Hauses des Gastes in Baabe geheiratet werden. Quelle: Chris-Marco Herold
Baabe

Sie alle waren schon hier: Roger Willemsen, Wladimir Kaminer, Lilo Wanders, Katja Ebstein, Gunter Gabriel, Tony Carey, Winfried Glatzeder, Dora Held, Sky Du Mont, Jochen Busse, Peter Ensikat, Markus Maria Profitlich. Namenhafte Schauspieler, Sänger, Kabarettisten und Autoren kommen gerne in das Haus des Gastes in Baabe. Viele nicht nur einmal. Dass dieser Veranstaltungsort zu den gefragtesten Rügens zählt, davon hatte man in Baabe vor zehn Jahren noch geträumt. Im Mai 2008 war das Haus des Gastes eingeweiht worden, das für 1,7 Millionen Euro errichtet und vom Land gefördert wurde. Ein modernes Baaber Gästezentrum zu schaffen, das mit Schlecht-Wetter-Angeboten sowie saisonverlängernd agieren kann, hatten der damalige Bürgermeister Dieter Mathis und Kurdirektor Gerd-Jürgen von Below angeschoben. Zuvor hatte die Kurverwaltung seit 1992 im Gemeindezentrum in der Fritz-Worm-Straße 1 ihr Domizil.

Nun war am Kurpark ein modernes Gebäude im Baustil der geschwungenen Linien entstanden.

Seit 2012 Außenstelle des Standesamtes

Seit der Eröffnung gingen hier 693 Veranstaltungen über die Bühne und wurden 23039 Besucher gezählt, weiß Tourismusdirektorin Uta Donner. Seit fünf Jahren ist das Haus des Gastes zudem zwei Mal im Jahr Tagungsstätte für ein Notarztseminar mit insgesamt 160 Teilnehmern. Aber nicht nur der 250 Quadratmeter große Veranstaltungssaal lockt Gäste und Rüganer. In der dritten Etage befindet sich die Mönchgut-Bibliothek. Und seit dem Jahre 2012 kann im Haus des Gastes auch geheiratet werden – im Trauraum und ab Mai auf der Aussichtsplattform. 146 Pärchen haben sich bisher das Ja-Wort gegeben, so Donner. Daneben ist das Gebäude wichtiger und ganzjähriger Anlaufpunkt für die Gäste und Sitz der Kurverwaltung. Im letzten Jahr wurde der Eingangsbereich und die Gästeinfo umgestaltet und erneuert.

Veranstaltungen neu strukturiert

Im letzten Jahr hatte Baabe seine Veranstaltungen neu strukturiert. Daran will man weiter festhalten. So hat auch dieses Jahr jeder Wochentag ein spezielles Angebot. Los geht es montags um 17 Uhr an der Kurbühne mit einem „Willkommen in Baabe“, bei dem die Gäste mit Musik und Moderation begrüßt sowie mit Informationen von der Tourismusdirektorin oder einem Mitarbeiter der Kurverwaltung begrüßt werden. Dienstags und Donnerstag gibt es Veranstaltungen im Haus des Gastes, mittwochs ab 17 Uhr eine Kindershow und ab 20 Uhr Entertainment mit Chören, Artisten oder Showauftritten auf der Kurbühne. Auf dieser sorgen freitags ab 20 Uhr Bands für Stimmung.

Am Sonnabend sind Tanzpartys geplant. Den Abschluss der Woche bilden wieder Sonntagskonzerte um 15 oder 20 Uhr. Außerdem finden sich im Veranstaltungsplan wieder Reusenfest, Gartenfest, Heidebergfest, Bollwerkfest, Countryfest, Heidelauf und Wintermarkt. Auch in diesem Jahr holt sich Baabe wieder eine Reihe von bekannten Künstlern an Bord. So werden unter anderem Stern Combo Meißen, Gaby Rückert und Marcus Maria Profitlich auftreten.Veränderungen gibt es dagegen personeller Art.

Zwei neue Mitarbeiter werden eingestellt

Zwei neue Mitarbeiter der Kurverwaltung für die Bereiche Kultur und Presse sowie Verwaltung, Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation werden eingestellt. Die Bewerbungsfrist endete Ende Februar. „Es gingen 10 beziehungsweise 14 Bewerbungen ein. Das ist nicht sehr viel, wir sind jedoch positiv überrascht, welche Qualifikationen die Bewerber mitbringen“, freut sich Uta Donner. Aufgrund von längerer Krankheit im März sei aber noch keine Auswahl für Vorstellungsgespräche getroffen worden. Dies geschehe momentan. Die erste Stelle werde voraussichtlich zum 15. Mai besetzt, die zweite zum 15. Juni. Neu sind die Stellen in dem Sinne allerdings nicht. Die eine Stelle ist die des früheren Event-Managers Dr. Frank Meierewert, der die Kurverwaltung für berufliche Veränderungen verließ. Diese übernahm von Mai bis August letzten Jahres Alexander Bley, danach trennten sich die Wege wieder. Die zweite Stelle ist die von Hannelore Graf-Brandt, die Ende des Jahres in Rente geht.

Blick in die Chronik:

Schon 2002 wurden für das Haus des Gastes Fördermittel beantragt. Drei Jahre später kam der Zuwendungsbescheid für das 1,7 Millionen Euro teure Projekt. Der Grundstein wurde am 8. September 2006 gelegt, das Richtfest am 16. Februar 2007 gefeiert. Der Umzug der Kurverwaltung aus dem alten Gemeindezentrum in der Fritz-Worm-Straße 1 in das neue Gebäude am Kurpark 9 erfolgte im Dezember 2007.

Die feierliche Gebäudeübergabe wurde am 16. Mai 2008 begangen.

So wird gefeiert

Zum Jubiläum sind Interessierte am 4. Mai von 9 bis 14 Uhr zum „Tag der offenen Tür“ eingeladen. Um 11 Uhr gibt es einen Empfang sowie eine Talkrunde mit geladenen Gästen. Abends sind alle zum Saisoneröffnungsball mit Abendessen und Tanzmusik willkommen. Karten für 35 Euro pro Person gibt es im Haus des Gastes.

Herold Gerit

Noch bis Ende April ist die einstige Fürstenstadt Schauplatz der ersten Bärlauchtage mit Führungen und Regionalmarkt.

19.04.2018

Bergen. „Eigentlich komisch, dass der letzte Schultag vor den Prüfungen ist", findet Max-Jenö Richter (17) aus Göhren.

19.04.2018

Das Modell Truxor kann das an den Stränden störende Grün aus dem Wasser fischen / Das Treibgut könnte einmal zu Kohle werden

19.04.2018