Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Historische Hochzeit im Badekarren am Meer
Vorpommern Rügen Historische Hochzeit im Badekarren am Meer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:30 14.09.2016
Marikke Behrens (l.) und Madlen Dürrwald von der Kurverwaltung präsentieren den Badekarren am Binzer Strand. Quelle: Gerit Herold
Anzeige
Binz

Premiere im größten Ostseebad der Insel Rügen: Am Sonnabend wird am Binzer Strand zum ersten Mal ein Hochzeitspaar in einem hölzernen Badekarren getraut. Die nach historischer Vorlage nachgebaute Umkleidekabine aus der Zeit der Jahrhundertwende wird künftig Außenstandort des Standesamtes Binz und reiht sich damit ein in die Liste der besonderen Trauorte im Ostseebad: Müther-Rettungsturm, Kurhaus, Hotel am Meer & Spa, Ausflugsschiff und Jagdschloss Granitz.

Die historische Hochzeit mit einem jungen Paar aus Bayern ist einer der Höhepunkte beim diesjährigen „Monat der Bäderarchitektur“ in Binz. Vom 15. September bis 9. Oktober stehen die „weißen Diven“ des Ostseebades im Mittelpunkt besonderer Veranstaltungen.  An vier aktionsreichen Wochenende dreht sich alles um die weißen Villen, die noch heute für die glanzvollen Anfangsjahre des Badelebens an der Ostsee stehen und mondänes Flair und unverwechselbare Eleganz ausstrahlen.

Vom 22. bis 24. September öffnen zwölf Häuser im Rahmen der Aktion „Hereinspaziert in die Villen“ ihre Türen für Besucher und gewähren einen exklusiven Blick hinter ihre Fassaden. Ein Zwanziger Jahre-Wochenende mit Festumzug und Tanzveranstaltungen findet am 1. und 2. Oktober statt. Zum Finale vom 7. bis 9. wird die Bäderarchitektur des Ortes durch farbenprächtige Illuminationen in geheimnisvolles Licht getaucht. Neben neben Führungen und Fototouren zeigt zudem eine Freiluftausstellung mit 20 großformatigen Fotos entlang der Strandpromenade das Seebad Binz im Wandel der Zeiten.

Gerit Herold

Mehr zum Thema

Kanada feiert Geburtstag. Das größte Riesenrad in New York wird später als geplant eröffnet. Visa gelten in Kambodscha künftig länger.

21.09.2016

Auf den Meeren sind viele Schiffe unterwegs - doch die Kreuzfahrtbranche boomt, neue Modelle sind bereits in Arbeit. Während sich der Aida-Neubau verzögert, steht das zweite Meraviglia-Schiff schon in den Startlöchern. Carnival setzt auf einen neuen Antrieb.

21.09.2016

Die Badehäuser an den Kärntner Seen haben eine lange Tradition - schon vor mehr als 100 Jahren kamen die Reichen und Schönen zur Sommerfrische. Gemütlichkeit war angesagt in den ausgedehnten Ferien am Wasser. Und so ist es bis heute geblieben.

13.09.2016

Auf Rügen und Hiddensee wurden die Abc-Schützen eingeschult / Die OZ stellt sie vor

14.09.2016

Durch das neue Integrationsgesetz können andere Bundesländer Flüchtlinge zurückschicken / Kommen sie hier an, sind sie erst einmal obdachlos

14.09.2016

Der Vertrag über den Betrieb der Stadtinfo am Markt mit der Baltic Project läuft Ende des Jahres aus. Bergens Tourismus-Ausschuss empfiehlt Konzept mit neuem Betreiber.

14.09.2016
Anzeige