Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Holzkonstruktion für Garzer „Vogelnest“ wird montiert
Vorpommern Rügen Holzkonstruktion für Garzer „Vogelnest“ wird montiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 23.04.2013
Garz

Das „Vogelnest“ für den Garzer Nachwuchs nimmt Gestalt an. Für den Neubau der extravaganten Kindertagesstätte, dessen Kubatur dem Nationalstadion der Chinesen in Peking, auch „Vogelnest“ genannt, gleicht, wird die Holzkonstruktion gesetzt. Gestern hatten die Handwerker Besuch, am Rand der Baustelle überzeugten sich Mädchen und Jungen der Garzer Kita „Wildblume“ vom Baufortschritt.

Weil das aktuelle Domizil am Heideweg marode ist und aus allen Nähten platzt — aktuell werden 102 Mädchen und Jungen vom Krippen- bis zum Hortalter betreut — investiert der DRK-Kreisverband als Träger rund 1,8 Millionen Euro in einen Neubau aus Holz, Lehm und Glas. Der wird die erste Prima-Klima-Kita in MV, die ohne fossile Brennstoffe auskommt, keine schädlichen Emissionen abgibt und bei einem späteren Rückbau komplett recyclebar ist. Projektiert wurde das Vorzeige-Vogelnest von Studenten und Lehrkräften der Hochschule Wismar. Auf der bereits im vergangenen Jahr gegossenen Grundplatte in unmittelbarer Nachbarschaft der Regionalen Schule wird seit zwei Wochen die Holzkonstruktion montiert. Dabei stehen die Handwerker unter ständiger Beobachtung. „Wir spazieren mit unseren Schützlingen jede Woche zur Baustelle, um zu sehen, wie es vorwärts geht“, sagte Erzieherin Stephanie Pleger bei der gestrigen Stippvisite. Die Steppkes zeigten sich begeistert. „Was für große Hölzer der Kran heben kann“, staunten die Zwillinge Eric und Marc. Auch wenn der Neubau erst zu Weihnachten fertiggestellt sein soll — Beifall von den künftigen Bewohnern ernteten die Handwerker von den künftigen Bewohnern gestern schon. Udo Burwitz

OZ

Rügen Sassnitz - IN KÜRZE

Die Selbsthilfegruppe „Trockene Alkoholiker“ kommt heute zu ihrem nächsten Treffen zusammen. Das beginnt um 19 Uhr im Gerhart-Hauptmann- Ring 50. Willkommen sind Alkoholabhängige sowie Angehörige von Suchtkranken.

23.04.2013

Das Bildungsministerium des Landes will den Unterricht in Rostock zentralisieren. Die Kreishandwerkerschaft kämpft für den Standort Sassnitz.

23.04.2013

Eine große Jubiläumsfeier für Konfirmanden von einst plant die evangelische Kirchengemeinde Sassnitz im kommenden Monat. Dies geht aus einer Pressemitteilung von Pastor Peter Nieber hervor.

23.04.2013
Anzeige