Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Hotelier sammelt für trockenes Klassenzimmer und neue Bücher
Vorpommern Rügen Hotelier sammelt für trockenes Klassenzimmer und neue Bücher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 06.08.2016
Darf spenden und damit den Neubau einer Grundschule in Ruanda mitfinanzieren: Ingo Ross (l.). Unterstützt wird der Selliner Hotelier bei den Vorbereitungen des Sommerfestes am 9. August von Heiko Meyer, der Erfahrung mit Spendensammelaktionen hat, beispielsweise bei den bekannten Ute Ohoven-Charities. Quelle: Steffi Besch
Anzeige
Sellin

Der  Hotelier Ingo Ross aus Sellin (Landkreis Vorpommern-Rügen) will mit einer Summe von 30.000 Euro den Neubau einer Grundschule im afrikanischen Ruanda unterstützen. Das Geld soll zu großen Teilen bei einem Sommerfest am kommenden Dienstag in Sellin zusammenkommen. Die Grundschule des Ortes Ntarama im ruandischen Distrikt Nyabihu wird aktuell von 1400 Schülern besucht, von denen ein Drittel Waisen sind oder aus sehr armen Verhältnissen stammen. Die Bausubstanz sei komplett marode, die Gebäudeteile aus Lehmziegeln bereits zerfallen, auch die Anzahl der Latrinen sei nicht ausreichend.

Anne Friederike Ziebarth

Schwaaner Fischwaren GmbH hat Standort übernommen / Produkte sollen ostdeutschen Markt erobern

05.08.2016

Heute leben 164 Einwohner in Schaprode – und erleben eine Touristeninvasion

05.08.2016

Hans-Jürgen Scheel ist mit seinen Bienen das ganze Jahr gut beschäftigt

05.08.2016
Anzeige