Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen IN KÜRZE
Vorpommern Rügen IN KÜRZE
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 15.04.2013

Es soll beraten und beschlossen werden. Die Versammlung beginnt um 19 Uhr und findet in der Aula der Grundschule, Granitzer Straße 1b, statt Plattdeutschkurs an der Volkshochschule Bergen — Am Freitag, 19. April, beginnt in der Kreisvolkshochschule Rügen ein Kurs zum Erlernen der Plattdeutschen Sprache. Es werden keine Vorkenntnisse benötigt. Anfänger sind ebenso willkommen, wie all jene, die ihre Kenntnisse auffrischen wollen. Es werden Grundkenntnisse der Grammatik, der Phonetik und des Wortschatzes erarbeitet. Leseübungen und Gespräche dienen der Festigung des erworbenen Sprachschatzes.

Anmeldung und Information unter ☎ 03838 / 20 05 80 Autorin liest aus Ostsee-Krimis Gingst — Die Autorin Claudia Rusch liest am Freitag, 19. April, um 19.30 Uhr und am Sonnabend, 20. April, 16 Uhr, im Gingster „Buchladen Rügen“ aus ihrem Ostsee-Krimi „Zapotek und die strafende Hand“.

Eintritt: 8 Euro (inklusive einem Glas Wein), Anmeldung ☎ 038305 / 53 59 16 „Lachmöwen“ entführen in die „Faxenklinik“

Baabe — Kabarett zum Kranklachen wollen die „Lachmöwen“ heute Abend und am morgigen Dienstag, 16. April, im Baaber Kabarett-Theater bieten. Die „Faxenklinik“ steht dann jeweils um 20.30 Uhr auf dem Spielplan, ein Programm rund um das Gesundheits- oder besser Krankheitswesen, wie es heißt.

Zum Inhalt: In der „Faxenklinik“ sucht der Landarzt Dr. Thomas Puppe einen Nachfolger für seine Praxis. Ob Assistent Markus Tanger bereit dafür ist? Denn es herrscht Ärztemangel in Deutschland. Die 25. Stufe der Gesundheitsreform sieht vor, dass der Kassenpatient bei leichten Krankheiten selbst ran muss. Doch was, wenn der schon beim Kauf eines Pflasters verzweifelt oder Leib und Seele verkaufen muss, nur um einen Termin zu ergattern?

Ostseebad Baabe, Strandstraße 24-28, Restkarten gibt es an der Abendkasse.

OZ

für Rügen u.Altenkirchen: Kap-Apotheke, M.-Reimann-Str.Granitzer Str.Stralsunder Str.Dr. G.Dr. W.der J.-Odebrecht-Stiftung Bergen, Bahnhofstr. 33a, ☎ 0 38 38/25 21 89, Mo.

15.04.2013

Die Festwoche zum 100-jährigen Bestehen des Arndt-Gymnasiums sorgte für Frohsinn. Sonnabend klang sie aus.

15.04.2013

Reinhard Linke (75)

GROß ZICKER

Traute Henschel (75)

GUSTOW Gertrud Tittmann (83)

MALTZIEN Margot Schulz (75)

MOISSELBRITZ Helene Petit (74)

NEUENDORF/HIDDENSEE

Uwe Striesow (7

15.04.2013