Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen IN KÜRZE
Vorpommern Rügen IN KÜRZE
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 17.04.2013

Unter dem Motto „Bildungsdienstleistung ist Personalentwicklung“ soll unter anderem die Frage geklärt werden, wie Unternehmen im Hinblick auf den Fachkräftemangel künftig gut ausgebildeten Mitarbeiter finden. Besucher haben die Möglichkeit, gemeinsam mit Experten zu diskutieren und Ideen für die künftige Fachkräftesicherung in der Region zu entwickeln.

Um Anmeldung unter ☎ 0 38 31/ 27 63 12 wird gebeten.

Rosenschnitt nach dem Winter in Putbus

Putbus — Für den „Rosenschnitt nach dem Winter“ sucht Putbus‘ Rosendoktor Gerhard Prill noch Freiwillige, die Freude an Rosen haben und diese Blumen zum Start der Saison gemeinsam mit den Mitgliedern des Fördervereins „Residenzstadt und Schlosspark Putbus" pflanzen, düngen und beschneiden möchten. Weitere Aufgaben sind: Erde austauschen und Pflanzlöcher pflastern, Schädlinge sowie Wildkraut bekämpfen. Fachkenntnisse werden dafür nicht benötigt. Treffpunkt ist am kommenden Sonnabend um 10 Uhr auf dem Innenplatz der Orangerie in Putbus.

Hospizabend im Sana-Krankenhaus

Bergen — Der Förderverein für Hospizdienste Rügen lädt am Donnerstag kommender Woche, dem 25. April, zum Hospizabend zu dem Thema „Vorsorgevollmacht“ ein. Beginn ist um 19 Uhr auf dem Gelände des Sana-Krankenhauses (Calandstraße 7/8).

OZ

Zum 10. Nationalen Bergen-Treffen im Mai kommen Besucher aus acht Städten Deutschlands.

17.04.2013

Der Sassnitzer Jakob Riebe, der beim letzten Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ mit einem ersten Preis und der Weiterleitung zum Bundeswettbewerb ausgezeichnet wurde, spielte am Sonntag vor der vollbesetzten Aula des Konservatoriums im „Haus der Musik“ in Rostock als hervorragender Preisträger einen Auszug aus seinem Wettbewerbsprogramm auf dem Vibraphon.

17.04.2013

Rund 1900 neue und einheitliche Wegweiser werden aufgestellt.

18.04.2013