Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
„Igelmutter“ auf Stippvisite mit der schlaflosen Susi

Kirch Baggendorf „Igelmutter“ auf Stippvisite mit der schlaflosen Susi

Christiane Uecker betreibt die „Igelkiste“ in Kirch Baggendorf / In der Ortsgruppe der Volkssolidarität berichtete sie über ihre Schützlinge

Voriger Artikel
Kinder lernen waghalsige Film-Tricks
Nächster Artikel
Wittower warten auf Svantevit-Skulptur

Christine Uecker war mit ihren Igeln zu Gast bei den Senioren in Kirch Baggendorf.

Quelle: Walter Scholz

Kirch Baggendorf. „Susi“ war die Hauptperson des jüngsten Treffens der Ortsgruppe der Volkssolidarität Kirch Baggendorf. „Igelmutter“ Christiane Uecker hatte die junge Igeldame mitgebracht.

100 Stachel bei Geburt

Igel sind Nachttiere, Insektenfresser und Winterschläfer. Ihr Gebiet reicht von einigen hundert Quadratmetern bis zu 20 bis 30 Hektar.

100 Stacheln haben Igel bei ihrer

Geburt. 6000 bis 8000 Stacheln sind es, wenn sie ausgewachsen sind.

Während 21 Igeljungen-und Mädchen in ihrer Pflegestation „Igelkiste“ noch bis April Winterschlaf halten, ist „Susi“ — genau wie „Itzo“ — immer noch munter. Bisher hatte es Christiane Uecker noch nie geschafft, den Dorfbewohnern ihr Hobby, das sie als Berufung sieht, vorzustellen. Normalerweise lehnt sie es auch ab, mit den Igeln auf Reisen zu gehen, aber da es von ihrem Haus bis zur Begegnungsstätte nur 100 Meter sind, machte sie eine Ausnahme.

„Susi und Itzo wurden erst im Februar in Born und in Schwerin entdeckt. Sie wogen nur 231 beziehungsweise 330 Gramm, waren auf Futtersuche und hätten bestimmt nicht überlebt, wenn sie nicht entdeckt worden wären", erzählte Christiane Uecker den Senioren.

Inzwischen wiegt Susi 856 Gramm und Itzo 746 Gramm. Die Gäste erfuhren, dass es bereits vor etwa 65 Millionen Jahren Igel gab, die allerdings noch etwas anders aussahen als die heutigen. Diese Igel gibt es seit etwa 15 Millionen Jahren gibt. Erstaunte Gesichter gab es, als Christiane Uecker berichtete, dass Igel besser riechen können als Hunde, aber schlechter sehen. Auch, dass sie nahe Verwandte des Maulwurfs sind, war kaum jemandem bekannt.

„Fünf Junge kann eine Igelmutti auf einmal gebären. Ein kleines Igelchen wiegt zehn bis 20 Gramm. Bis zum 42. Lebenstag werden die Jungen gesäugt“, erklärte Christiane Uecker. Nach 14 Tagen öffnen sie die Augen. Nach drei Wochen gehen die Kleinen schon mit der Mutter auf Tour und sie bekommen auch die ersten Zähne. Mit Fauchen, Puffen und Tuckern machen sie sich bemerkbar. „Wenn sie Hunger haben, pfeifen sie wie kleine Vögel", erzählte die Igelmutti“.. Käfer, Raupen, Regenwürmer, Schnecken und Spinnen sind die Lieblingsspeisen der Stacheligen. In Christiane Ueckers Winterstation erhalten die Igel Fencheltee mit Trockenmilch, Igelmischfutter, Katzenfutter und viel Ei in allen Variationen. Beim Winterschlaf schlägt das Igelherz nur achtmal pro Minute, während es normalerweise 180 Schläge sind. Die Atmung ist stark verlangsamt. In der Station werden sie entfloht und entwurmt. Im Winter 2014/15 wurden bei Ueckers 87 Igel aufgenommen.Ihre Sterblichkeit in der Natur liegt bei 50 bis 80 Prozent. Sie werden Opfer von Fuchs, Dachs, Eule und Mensch.

„Einmal hatten wir in unserer Grundschule ‘Löwenzahn‘ in Grammendorf die Gelegenheit, einen Igel zu sehen. Es sind bewundernswerte Tiere,“ sagte Besucherin Ingrid Vespermann, Lehrerin im Ruhestand:

„Ich sehe die Igel heute mit ganz anderen Augen“, betonte sie.

Christiane Uecker erhielt von ihren Besuchern viel anerkennenden Applaus für ihre Arbeit.

Von Walter Scholz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rügen
Verlagshaus Rügen

Markt 25
18528 Bergen auf Rügen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Jens-Uwe Berndt
Telefon: 0 38 38 / 20 14 53
E-Mail: ruegen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.