Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Im einstigen Erntekindergarten gedeihen die „Glückspilze“
Vorpommern Rügen Im einstigen Erntekindergarten gedeihen die „Glückspilze“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:42 22.10.2017
Im Zirkower Kinderland „Glückspilz“ wird gerade bei Regenwetter draußen ordentlich rumgemoddert. Quelle: Steffi Besch
Zirkow

Seit 2005 führen die Eltern im Zirkower Kindergarten selbst Regie. Die Einrichtung, 1951 als Erntekindergarten gegründet, sollte wegen mangelnder Nachfrage und fehlenden Geldes vor mehr als zehn Jahren von der Kommune geschlossen werden. Nachdem die Mütter und Väter das Zepter selbst in die Hand nahmen, läuft es wieder rund bei den „Glückspilzen“. Die Kinderzahlen haben sich verdreifacht, die Nachfrage steigt. Das liegt einerseits am Konzept der kleinen Einrichtung auf dem Dorf, andererseits an den günstigen Preisen, die viele Eltern überzeugen, ihre Sprösslinge dort betreuen zu lassen.

OZ

Eine Ausstellung im Rathausfoyer in Stralsund würdigt in 70 Bildern von René Legrand die Errichtung des Jahrhundertbauwerks bis zur Eröffnung 2007.

22.10.2017

Die OSTSEE-ZEITUNG präsentiert die schönsten Leserfotos aus MV ab sofort auch auf ihrem Instagram-Kanal.

21.10.2017

An neun Milchtankstellen in Supermärkten auf der Insel Rügen und in Stralsund kann man Milch vom Tammlinghof in Wiek kaufen.

21.10.2017