Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
„In 20 Jahren gibt es hier nur noch Reiche“

Baldereck „In 20 Jahren gibt es hier nur noch Reiche“

Udo Kriening fand das Leben früher besser

Baldereck. „Die Frau macht den Garten, ich das Vieh.“ Udo und Christa Kriening sind ein eingespieltes Team, und das schon seit 54 Jahren. „Wir kriegen den Tag wohl rum“, sagt der 77-jährige Udo, der seit 1976 sein Leben mit der zwei Jahre jüngeren Christa in Baldereck teilt. Die drei Kinder haben längst eigenen Nachwuchs, sogar drei Urenkel gehören zur Kriening-Familie. Heute wohnt Sohn Fred nebenan, auch Tochter Siegrid ist nicht weit, nur der Jüngste, Andreas, der „Lebemann“ der Familie, ist nach Hamburg gezogen und „schon ein richtiger Wessi geworden“.

Udo Kriening stammt aus Nardevitz. Die Mutter war dorthin als junge Frau aus Chemnitz gekommen und hatte als Näherin im Lohmer Kinderheim gearbeitet. Nachdem Udos Vater nicht mehr aus dem Krieg nach Hause zurückgekehrt war, packte sie auf dem Bauernhof ihres Schwiegervaters mit an und zog ihre drei Kinder groß. „Mit der Bauernwirtschaft konnte man sich ernähren“, sagt Udo im Rückblick auf seine Kindheit. Er selbst hat bis 1959 als Traktorist und nach dem „sozialistischen Frühling“ als Kraftfahrer in der LPG gearbeitet. Seine ihm 1962 angetraute Frau Christa, eine Bauerstochter aus Neddesitz, war ebenfalls in der LPG und später beim FDGB in Schloss Spyker als Köchin tätig.

Auf Krienings Hof gackern Hühner und schnattern Enten. Namen hat er denen nicht gegeben, denn sie landen doch irgendwann im Backofen. Früher gab es mehr Viehzeug, Schweine und Rinder.

Im Ganzen ist der Rentner zufrieden mit seinem Leben. „Wir haben unser Haus, die Heizung ist neu, dann werden wir wohl auskommen.“ Das Ehepaar trifft sich gern mit Bekannten, fährt viel auf der Insel herum. Die Entwicklung Rügens allerdings beobachtet Kriening mit einiger Skepsis: „Ich fand es früher besser.“ In seinen jungen Jahren habe man zusammen gearbeitet und gefeiert. „Das stirbt nochmal aus“, befürchtet er. „In 20 Jahren gibt es hier nur noch Reiche wie auf Sylt.“

Susanna Gilbert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grimmen

Neue Meldungen über Kleingarten-Ernterekorde für die Gartenolympiade der Grimmener OZ

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rügen
Verlagshaus Rügen

Markt 25
18528 Bergen auf Rügen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Jens-Uwe Berndt
Telefon: 0 38 38 / 20 14 53
E-Mail: ruegen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.