Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Initiative kritisiert Windkraft-Pläne auf Nordrügen

Altenkirchen Initiative kritisiert Windkraft-Pläne auf Nordrügen

Bei Altenkirchen sollen die vorhandenen Anlagen durch bis zu 150 Meter hohe Räder ersetzt werden.

Voriger Artikel
Sie ist Anästhesistin der ersten Stunde im Sana Klinikum
Nächster Artikel
Linke zoffen sich mit dem Landrat

Ein Windrad bei Altenkirchen.

Quelle: Uwe Driest

Altenkirchen. Gegen die geplante Änderung des Flächennutzungsplans von Altenkirchen, mit dem die Gemeinde auf Nordrügen dem Betreiber der örtlichen Windräder deren Erneuerung ermöglichen möchte, macht eine Bürgerinitiative mobil. Die Mitglieder fürchten Risiken für die Anwohner.

Die vorhandenen Anlagen sind die ersten, die nach der Wende auf Rügen gebaut wurden. Der Betreiber will sie durch größere Anlagen mit bis zu 150 Metern Höhe ersetzen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Eon-Chef für Atomkompromiss

Die garantierten Renditen der Versorger für Strom- und Gasnetze sollen deutlich gekürzt werden. Eon-Chef Teyssen sieht das kritisch. Am Atomkompromiss hält Deutschlands bislang größter Energiekonzern fest, fordert aber einen Vertrag mit dem Bund für den Milliardendeal.

mehr
Mehr aus Rügen
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist