Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Irische Messe in der Stralsunder Lutherkirche
Vorpommern Rügen Irische Messe in der Stralsunder Lutherkirche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 10.11.2016

Die Lutherkirche in der Hansestadt Stralsund soll in einigen Jahren saniert werden. Um diese Vorhben voranzutreiben, lädt die Gemeinde am Sonnabend, den 12.

November, zu einem Konzert in die Lutherkirche ein. Der Chor singt die irische Messe „Die Saat ist aufgegangen“ von Liam Lawton. Der Komponist schrieb dazu: „Die irische Spiritualität der Lieder lebt aus der Zuversicht, dass Gott uns sehr nah ist.“ Die deutsche Version stammt von Alexander Beyer. Beginn ist um 16 Uhr. Die Leiztung des Chores übernimmt Heidrun Mestemacher.

Pastor Reinhart Haack sagte im Vorfeld: „Wir laden alle herzlich zu diesem Konzert ein.“ Die Gemeinde bitte um Spenden, die zur Sanierung der Kirche sowie des Gemeindezentrums genutzt werden sollen.

Konzert: 12. November, ab 16 Uhr,

Alte Richtenberger Straße 87

OZ

Mehr zum Thema
Greifswald Schwierige Zeiten am Theater Vorpommern: Nächste Schritte der Reform in der Schwebe - Fusion soll ohne Entlassungen klappen

Unsicherheit unter den Mitarbeitern wächst / Reformprozess geht nur schleppend voran

05.11.2016

Die Kompetenz für Vorpommern und AfD-Mann Thomas Treig bilden eine gemeinsame Fraktion / Vorbehalte gegen seine Partei findet Treig „langweilig“

05.11.2016

Martin Luther war ein Alphatier, Polarisierer und schlimmer Antisemit - die Historikerin Lyndal Roper macht Schluss mit dem Mythos vom sympathischen Reformator. In ihrer Luther-Biografie untersucht sie auch die Bedeutung von Luthers Darmträgheit für die Reformation.

09.11.2016

Auslauf für Bello auf 5500 Quadratmetern: Areal soll nahe der Arnold-Zweig-Straße angelegt werden

10.11.2016

Ein Mann hat seine Ex-Freundin am Stralsunder Hauptbahnhof nach einem Streit am Kopf verletzt.

10.11.2016

Die Kripo ermittelt wegen Nazi-Parolen / Bergens Altstadtverein erwartet Aufklärung / Antrag auf Fördermittel des Leader-Programms zur Denkmalsanierung wurde abgelehnt

10.11.2016
Anzeige