Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Jubiläumsrennen der Drachenboote
Vorpommern Rügen Jubiläumsrennen der Drachenboote
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:13 15.03.2013
Die Drachebootfahrer bringen Anfang Juni das Wasser des Kleinen Jasmunder Boddens zum Brodeln. Quelle: Claudia Noatnick

Die Bergener feiern in diesem Jahr nicht nur das große Jubiläum des 400. Stadtgeburtstages, sondern auch ein kleineres: das Bergener Drachenbootrennen wird zum fünften Mal ausgetragen. Das steigt am 8. Juni auf dem Ruderstützpunkt in Zittvitz. Zurzeit wird der Wettbewerb vorbereitet. Trainiert werden kann am Tag zuvor. „Wir suchen Vereine, Gruppen und Firmen, die an diesem Event teilnehmen möchten. Die Sana-Sportgemeinschaft Rügen und die Schirmherrin, Bergens Bürgermeisterin Andrea Köster, laden dazu ein“, sagt Stadtsprecherin Beate Reimann. Und ergänzt: „Aus Planungsgründen sollten die Teams möglichst bis zum 15. April angemeldet werden.“

Zur Mannschaft gehören 20 Mitglieder, von denen mindestens sechs Frauen sein sollten. Pro Mannschaft fällt eine Startgebühr von 100 Euro an. Damit sollen die Kosten des Wettbewerbs gedeckt werden.

Bei dessen vierter Auflage im vergangenen Jahr waren 13 Teams mit von der Partie. Der Zwanziger der Mannschaft „Rund ums Haus“ hatte schließlich die Nase vorn und damit das Team des CJD Garz als Titelverteidiger abgelöst.

Für Rücksprachen und Anmeldung stehen zwei Ansprechpartner zur Verfügung. Das sind Ricardo Kolaska (☎ 0 38 38/ 81 11 22,

kolaska@stadt-bergen-auf-ruegen.de) und Ronny Voigtsberger (☎ 0 38 38/39 14 10, ronny.voigtsberger@sana.de
.

cmh

Käse aus Bisdamitz hat Matthias Ogilvie (CDU), Bürgermeister der Gemeinde Lohme, zu der der Ortsteil Bisdamitz gehört, nicht nur in seinem Panorama-Hotel in Lohme auf die Speisekarte gesetzt.

15.03.2013

Die Freikirchliche Gemeinde bietet Führungen an.

15.03.2013

Das „Rügensche Kreis- und Anzeigeblatt“ schrieb in seiner Ausgabe vom 15. März 1913: Das Musterungsgeschäft der Königlichen Ersatzkommission des Kreises Rügen, das am 5. d.

15.03.2013
Anzeige