Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Junge Bienenfreunde aus Dreschvitz mit Auszeichnung

Junge Bienenfreunde aus Dreschvitz mit Auszeichnung

Für ihr großes Engagement und das Projekt „Schulgarten und Bienen“ hat die Freie Schule Dreschvitz den Jugendumweltpreis „Ernst Boll“ des Landtages gewonnen. Die Freude bei den Schülern war riesig.

Voriger Artikel
Marina soll Zentrum des Ortes Prora werden
Nächster Artikel
Wirtschaft in Vorpommern nimmt weiter Fahrt auf

Für ihr großes Engagement und das Projekt „Schulgarten und Bienen“ hat die Freie Schule Dreschvitz den Jugendumweltpreis „Ernst Boll“ des Landtages gewonnen. Die Freude bei den Schülern war riesig. Seit drei Jahren steht für die Kleinen regelmäßig das Fach „Schulgarten“ auf dem Plan, hier wird nicht nur gesät und geerntet, auch ökologische Kreisläufe spielen eine große Rolle, betont Lehrerin Jana Müller. Der Unterricht im Garten vereine viele Unterrichtsfächer, meint sie. Von Biologie über Werken bis hin zur Mathematik reiche das Spektrum. Besonders gut haben es die Bienen im Dreschvitzer Schulgarten: Bienenpflanzen bieten den Insekten Nahrung, ein Teich ermöglicht die Wasseraufnahme und auch ein Insektenhotel bietet Wildbienen Nistgelegenheiten. Sogar geimkert wird in Dreschvitz: Unter fachkundiger Führung gewinnen die Schüler ihren eigenen Honig. Was mit dem Preisgeld von 3000 Euro umgesetzt werden soll, ist noch nicht klar. „Bestimmt etwas für die Bienen, da bin ich mir sicher“, meint Jana Müller. „ Die Kinder lieben sie.“ FOTO: ANNE ZIEBARTH

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Griechische Trauminsel
Warmes Abendlicht über Oia mit seinen kleinen Kapellen. Je später der Tag, umso schöner wird die Szenerie.

Santorin ist die Perle der Kykladen. Am schönsten ist es im Oktober, wenn die Massen schon weg sind. Dann ist mehr Platz in den weißen Gassen für ein letztes sommerliches Selfie, bevor die Saison zu Ende geht. Die Insel ist ein Sinnbild für Romantik schlechthin.

mehr
Mehr aus Rügen
Verlagshaus Rügen

Markt 25
18528 Bergen auf Rügen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Jens-Uwe Berndt
Telefon: 0 38 38 / 20 14 53
E-Mail: ruegen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.