Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Junge Polen und Deutsche musizieren gemeinsam
Vorpommern Rügen Junge Polen und Deutsche musizieren gemeinsam
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 03.05.2016
Impression von Konzert im vergangenen Jahr. Quelle: Musikschule

Am Wochenende nach Himmelfahrt treffen sich deutsche und polnische Jugendliche zum inzwischen 10. Internationalen Jugendmusikcamp Stralsund/Landow. Über 50 junge Musiker gestalten am 8. Mai um 14 Uhr ein Konzert in der Kultur- und Wegekirche zu Landow auf Rügen, „die eine so wunderbare Akustik hat“, schwärmt Stralsunds Musikschuldirektor Wolfgang Spitz.

In diesem Jahr spannen die jungen Leute einen musikalischen Bogen vom Barock bis hin zu Musical- und Filmmusikwerken unseres Jahrhunderts.

Auch im zehnten Jahr Jugendmusikcamp kann also mit Recht gesagt werden, dass Musik grenzenlos ist und Menschen zusammenführt. Zu hören sind im Konzert der Chor des Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasiums aus Bergen auf Rügen, junge Instrumentalisten und Sänger aus den Musikschulen Stralsund und ihrer polnischen Partnerstadt Stargard Szczecinski sowie von der Insel Rügen, dazu junge Wettbewerbspreisträger beider Musikschulen. Eine Kunstaktion von Schülern des Gymnasiums ist mit Installationen zum Thema „Klänge“ in der Kirche zu erleben.

Das Jugendmusikcamp wird getragen durch die beiden Rotaryclubs Stralsund und Rügen und wird musikalisch hauptsächlich durch die Musikschule der Hansestadt Stralsund betreut. Wolfgang Spitz: „Gerade die regionale Zusammenarbeit zwischen den Musikschulen und zwischen jungen Deutschen und Polen ist uns und den beiden Serviceclubs ein wichtiges und förderungswürdiges Anliegen.“ Die Veranstaltung steht erneut unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel in ihrer Funktion Bundestagsabgeordnete der CDU, die in unserer Region ihren Wahlkreis hat.

Karten für das Konzert sind an der Tageskasse 10 Euro (Kinder/Schüler 5 Euro) erhältlich. Vor dem Konzert, während der Pause und im Anschluss können die Besucher bei Kaffee und Kuchen, Getränken und Gegrilltem die wunderbare Atmosphäre im Pfarrgarten der Kirche genießen. Das Konzert des Jugendmusikcamps findet im Rahmen des 17. Landower Musiksommers 2016 statt.

Konzert des 10. Internationalen Jugendmusikcamps, 8. Mai, 14 Uhr, Kirche in Landow auf Rügen

OZ

Mehr zum Thema

„Ich sitze an der Bar, mit 'nem Drink und 'ner Cigar, da schleicht herein der Sensenmann, macht mich blöde von der Seite an“, singt Udo Lindenberg. Für sein neues Album hat er zwar schon mal selbst seinen Nachruf verfasst, aber: „Ey sorry, ich kann hier echt noch nicht weg.“

03.05.2016

110 Künstler aus Nordwestmecklenburg öffnen Pfingsten ihre Ateliers in 71 Orten / Jan Putensen ist mit seinen Arbeiten in Wismar zum vierten Mal dabei

30.04.2016

Texte der Greifswalder Dichterin bekamen musikalisch barocke Kleider

30.04.2016

Natur im Garten ist eine Aktion, die das Bundesland Niederösterreich 1999 ins Leben rief, um eine ökologische Gartenbewirtschaftung privater und öffentlicher Gärten zu unterstützen.

03.05.2016

Sonnabend ist Premiere für „Emil und die Detektive“ am Theater / Musical nach Erich Kästners berühmter Geschichte soll mit vielen Ohrwürmern die ganze Familie erfreuen

03.05.2016

In Dreschvitz ist der Schulgarten ein Hort für den Kreislauf der Natur / Die Initiative „Natur im Garten“ hilft

03.05.2016
Anzeige