Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Kein Geld für Küstenschutz auf Rügen

Sassnitz Kein Geld für Küstenschutz auf Rügen

Das Land hat weder im nächsten noch im übernächsten Jahr Geld für Küstenschutzmaßnahmen in Sassnitz. Mit denen will man verhindern, dass der Hangfuß weiter geschwächt wird und dafür sorgen, dass der Böschungswinkel sich abflacht.

Sassnitz. Die dafür notwendigen sechs Millionen Euro könnten frühestens in den Doppelhaushalt 2016/2017 eingestellt werden.

Nach Steilküsten-Abbrüchen vor zwei Jahren hatte das Landwirtschaftsministerium angekündigt, bestehende Wellenbrecher vor dem bewohnten Teil des Hochufers zu verstärken und am Strand einen Steinwall aufzuschütten. Abbrüche seien aber auch in Zukunft an diesen Stellen nicht auszuschließen. Einige Häuser unmittelbar an der Hangkante müsse man vermutlich früher oder später aufgeben, sagte ein Ministeriumssprecher.

Lesen Sie mehr dazu in der Mittwochsausgabe der OSTSEE-ZEITUNG (Rügener Zeitung).

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Sassnitz

Bewohner und Grundstückseigentümer am Sassnitzer Wedding müssen weiter auf eine Verstärkung des Küstenschutzes warten. Ursprünglich hatten sie gehofft, dass im kommenden Jahr die Wellenbrecher vor der Steilküste in Höhe der Wissower Straße verstärkt würden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rügen
Verlagshaus Rügen

Markt 25
18528 Bergen auf Rügen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Jens-Uwe Berndt
Telefon: 0 38 38 / 20 14 53
E-Mail: ruegen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.