Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Kleinkunstfest „Binzer Zaunkönige“ war voller Erfolg
Vorpommern Rügen Kleinkunstfest „Binzer Zaunkönige“ war voller Erfolg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:03 09.05.2018

Ein neues Veranstaltungsformat im Jubiläumsjahr „700 Jahre Binz“, ein voller Erfolg: Das Kleinkunstfest „Binzer Zaunkönige“ soll Einheimische und Gäste gleichermaßen begeistert haben. Zwischen dem Haus Colmsee und dem Kurhaus erlebten sie in den Vorgärten der Villen, auf dem Müther-Platz und an der Seebrücke zwölf unterschiedliche Aktionskünstler – vom Schauspiel über Taschenzauberei bis hin zu Musik, Rezitation, Pantomime und Artistik, ein feinsinniges Programm voller Poesie, Ästhetik und Brillanz. Mit einem Fotospaziergang durch Binz, einer Exkursion nach Göhren und Sellin mit dem Rasenden Roland und einem Vortrag zur Bäderarchitektur im Wandel der Zeit ging die Woche der Bäderarchitektur gestern in Binz zu Ende. Die Freiluft-Ausstellung „Binzer Villen Gestern & Heute“ mit 40 Schwarz-Weiß-Fotografien entlang der Promenade wird dagegen bis zum 21. Mai verlängert. Die Tafeln zeigen Motive des Binzer Fotografen Lutz Grünke mit Aufnahmen aus den Achtziger- und neunzigerjahren. Jedem Haus gegenüber hängt ein Abbild des Gebäudes aus vergangenen Tagen, welches zu überraschenden Vorher-Nachher-Vergleichen animiert. FOTO: KURVERWALTUNG

OZ

Mehr zum Thema

Nirgendwo werden so viele archäologisch wertvolle Entdeckungen gemacht wie auf Rügen – so wie jüngst der Silberschatz von Schaprode. Jetzt kämpft die Insel darum, sie zu zeigen.

05.05.2018

Reinhard Meyer, Chef der Staatskanzlei, plädiert für ein Strukturgesetz und mehr Nutzeffekte für Gäste. Firmen sollten sich intensiver um Fachkräfte kümmern.

08.05.2018

Aida-Chef Felix Eichhorn setzt auch in Zukunft auf Rostock – als Hauptsitz der Reederei und als Hafen für die Schiffe. Aber: Stadt und Land müssten sich bewegen.

08.05.2018

Der Ausbau des Radwegenetzes, Verkehrsverbund oder der Austausch mit den Bürgermeistern der vielen Ge- meinden stehen für Dirk Niehaus als Landrats- kandidat der Grünen auf der Prioritätenliste.

09.05.2018

Täter entwendeten Bootsmotoren des Jugendsegelvereins von Martinshafen

08.05.2018

Eigentlich sollte sie schon längst fertig sein. Doch die Arbeiten an der Treppe zum Stadthafen in Sassnitz ruhen noch immer.

08.05.2018
Anzeige