Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Klöckner weiter verletzt

Stralsund Klöckner weiter verletzt

Pommern Stralsund weiter mit personellen Sorgen

Stralsund. Für den Fußball-Verbandsligisten FC Pommern Stralsund könnte es derzeit besser laufen. Nachdem bereits das Testspiel gegen Karlsburg/Züssow wegen Personalmangels abgesagt werden musste, ist auch die Besetzung für die geplante Partie beim FSV Blau-Weiß Greifswald morgen um 14.00 Uhr noch nicht sicher.

In den Trainingseinheiten zum Wochenstart musste Coach Karsten Dabergott weiterhin auf mehrere Akteure verzichten. „An der Verletztensituation hat sich nichts verbessert – leider“, sagt der Trainer.

Momentan muss die Mannschaft weiterhin auf den Einsatz von Michael Lindberg, Marc Klöckner und Christian Münster verzichten.

In der Hoffnung auf Abhilfe konnte der Blick auf die anderen Teams bis gestern noch keine endgültige Erleichterung verschaffen. Verstärkung aus der Jugendriege ist aufgrund eines eigenen Spieleinsatzes nicht möglich. Denkbar ist noch die Aufstockung durch die zweite Herrenmannschaft. „Dort hat der Trainer Unterstützung zugesagt. Hier wird aber auch erst kurzfristig entschieden“, meint Dabergott.

Auch die Oldies hatten im vergangenen Jahr so manches Mal ihre Pommern-Elf personell verstärkt. „Das steht zurzeit aber noch nicht im Raum.“ Somit kann eine endgültige Entscheidung über einen Antritt in Greifswald erst heute gefällt werden. Zu weiteren Tests wollen die Stralsunder am kommenden Mittwoch den FSV Bentwisch empfangen und am 17. Februar die SG Warnow Papendorf. Somit bleiben den Pommern noch rund drei Wochen Zeit, um ihre Verletzungen auszukurieren. Am 24. Februar steht ihr Rückrundenstart gegen den FSV Einheit Ueckermünde an.

wbk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Gasthäuser und Apartments
Mauritius ist vor allem für seine Traumstrände bekannt.

Postkarten-Idylle - das muss eine Insel ja haben, deren Name die bekannteste Briefmarke der Welt ziert: Mauritius. Vielerorts hat dieser Anblick seinen Preis. Die Insel lässt sich aber auch günstig erleben - ein paar Ideen für Urlauber im Paradies.

mehr
Mehr aus Rügen
Verlagshaus Rügen

Markt 25
18528 Bergen auf Rügen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Jens-Uwe Berndt
Telefon: 0 38 38 / 20 14 53
E-Mail: ruegen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.