Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Kluis rüstet auf LED-Technik um

Kluis Kluis rüstet auf LED-Technik um

Die Gemeinde Kluis kann die Straßenbeleuchtung auf LED-Leuchten umstellen. Möglich ist dies, weil die Kommune eine Förderung des Landes Mecklenburg-Vorpommern in Höhe von ...

Kluis. Die Gemeinde Kluis kann die Straßenbeleuchtung auf LED-Leuchten umstellen. Möglich ist dies, weil die Kommune eine Förderung des Landes Mecklenburg-Vorpommern in Höhe von 9130 Euro für die Umrüstung bekommt. Mit dem Geld aus dem „Europäischen Fonds für regionale Entwicklung“ (EFRE) werden Projekte gefördert, mit denen der Aktionsplan Klimaschutz gemäß der Klimaschutz-Richtlinie umgesetzt wird. In der Gemeinde Kluis sollen 55 Straßenlampen auf LED-Technik umgerüstet werden. Dafür werden die vorhandenen Mastansätze demontiert und neue LED-Lampen auf die alten Masten gesetzt. Durch die Maßnahme soll die Gemeindekasse entlastet und ein Beitrag zum Schutz der Umwelt geleistet werden. Die Kohlendioxid-Einsparung beträgt in etwa 8,567 Tonnen pro Jahr.

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rügen
Verlagshaus Rügen

Markt 25
18528 Bergen auf Rügen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Jens-Uwe Berndt
Telefon: 0 38 38 / 20 14 53
E-Mail: ruegen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.