Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Knapp 800 Arbeiten eingereicht

Stralsund Knapp 800 Arbeiten eingereicht

Preisträger des 43. Jugendwettbewerbs der Pommerschen Volksbank stehen fest.

Voriger Artikel
Frostbedingt: Sandskulpturen entstehen mit Hammer und Heizung
Nächster Artikel
Letzte Hoffnung Israel: 31-Jährige kämpft um ihr Leben

Die Jury hatte es bei der Auswahl nicht leicht.

Quelle: Wenke Büssow-Krämer

Stralsund. Da hatte die Jury — bestehend aus Lehrern und Pressevertretern — alle Hände voll zu tun, und die Auswahl viel wahrlich schwer. 781 Arbeiten wurden von Kindern und Jugendlichen aus 21 teilnehmenden Schulen des Landkreis Vorpommern-Rügen zum 43. Internationalen Wettbewerb „jugend creativ“ der Pommerschen Volksbank eingereicht.

„Die Beiträge zum Wettbewerbsthema „Entdecke die Vielfalt: Natur gestalten!“ ernteten vor allem wegen ihrer Originalität viel Zustimmung von der Jury“ erklärt Marketingmitarbeiter Jan Stock.

Eingereicht werden konnten gezeichnete oder gemalte Bilder, Collagen, Drucke, Fotomontagen oder am Computer angefertigte Arbeiten. „Es ist erstaunlich, wie kreativ, einfallsreich und individuell sich die Kinder und Jugendlichen mit dem Thema „Natur“ beschäftigen“, so Stock.

Im Bereich Film/Video waren darüber hinaus auch Kurzfilme gefragt. Leider wurden hier allerdings nur zwei eingereicht.

Nun stehen die Sieger fest und werden bis Anfang Juni im Rahmen einer Siegerehrung bekannt gegeben und ausgezeichnet.

Um eine faire Bewertung zu sichern, gab es im Bereich Malen/Bildgestaltung drei, auf verschiedene Altersgruppen abgestimmte Aufgaben. Die jeweiligen prämierten Arbeiten der Plätze 1 bis 3 werden der Jury auf der nächsten Stufe vorgelegt. Denn nach der örtlichen Auszeichnung stehen dann die Wahlen der besten Beiträge auf regionaler, bundesweiter und auf internationaler Ebene an.

Außer in Deutschland findet „jugend creativ“ noch in Finnland, Frankreich, Luxemburg, Österreich der Schweiz und Italien (Südtirol) statt. Mit rund einer Million Teilnehmern ist es der größte Jugendwettbewerb der Welt.

wbk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rügen
Verlagshaus Rügen

Markt 25
18528 Bergen auf Rügen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Jens-Uwe Berndt
Telefon: 0 38 38 / 20 14 53
E-Mail: ruegen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.