Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Konzert: Von Mozart bis Joplin
Vorpommern Rügen Konzert: Von Mozart bis Joplin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 01.07.2016

Die Kunstscheune in Vaschvitz wird morgen für Nachwuchstalente von der Insel zur großen Bühne. In der Scheune, die auch Veranstaltungsort der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern ist, werden junge Instrumentalisten der Kreismusikschule auf Rügen ihr Können unter Beweis stellen. Sie geben ein Konzert. Die Zuhörer dürfen sich auf eine Zeitreise durch die Musikepochen und Stilrichtungen freuen. Das Spektrum der Kompositionen, die von den jungen Talenten als Solisten oder im Ensemble intoniert werden, reicht vom Divertimento von Mozart über die Jahreszeiten - in diesem Falle von Tschaikowsky – bis zu „Maple Leaf Rag“ von Scott Joplin. Neben den musikalischen Darbietungen wird es einen weiteren Höhepunkt geben – die Verleihung des Birgitta Gebert-Amm-Förderpreises. Den hat Hausherr Dietmar Gebert ausgelobt. Hintergrund: Seine inzwischen verstorbene Frau Birgitta hat sich immer gewünscht und sich mit ihm dafür engagiert, dass die Scheune in Vaschvitz ein ort der Kunst und Begegnung wird.

Konzert: morgen um 15 Uhr, Kunstscheune Vaschvitz; Eintritt frei

OZ

Mehr zum Thema

Die Schotten sind wütend, die EU ist stocksauer, die Briten sind fassungslos. In Großbritannien macht sich nach dem Brexit-Votum Katerstimmung breit. Gibt es noch einen Weg zurück?

03.07.2016

Trainer Christiano Dinalo Adigo äußert sich im OZ-Interview über Abgänge, Neuzugänge und Ziele

27.06.2016

Trainer Christiano Dinalo Adigo äußert sich im OZ-Interview über Abgänge, Neuzugänge und Ziele

27.06.2016

Zittvitz hat die einzige Kartbahn der Insel

01.07.2016

Das Ehepaar Basedow lebt und unterrichtete lange Jahre in der alten Schule

01.07.2016

Vor 1000 Jahren sah das Ufer des Kleinen Jasmunder Boddens so aus wie heute: Jedenfalls nannten die Slawen, die damals dort siedelten, ihr Dorf „Ort in den Binsen“.

01.07.2016
Anzeige