Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Auch abseits gelegene Ateliers entdeckt

Sassnitz/Groß Schoritz/Thesenvitz Auch abseits gelegene Ateliers entdeckt

Zu Pfingsten öffneten Künstler auf Rügen ihre Häuser im Rahmen der Aktion „Kunst:Offen“

Sassnitz/Groß Schoritz/Thesenvitz. Iris Kohne aus Bremerhaven, die Sonnabendnachmittag gerade dem SV Werder die Daumen im Abstiegskampf drückt, gefallen besonders die Bilder von Matthias Gerlach. „Der Blick auf die Dächer in den warmen, roten Farben weckt ein heimeliges Gefühl und lässt Bilder der Menschen entstehen, die darunter leben mögen“, findet sie. Mit Gerlach, einst mit seinem Atelier BlauOrange in Prora heimisch, sowie seinen Partnern Jana Raschke und Uwe Piontowski fanden sich in der Sassnitzer Galerie Pier 3 drei Künstler unterschiedlicher und sich dabei bestens ergänzender Genres zusammen, die gemeinsam Augen und Seele der Betrachter fesseln. Gerlachs Bilder hängen oben, die Skulpturen aus Holz und Stein von Uwe Piontowski stehen darunter, und die kleinteiligen, in Vitrinen präsentierten Accessoires von Schmuckdesignerin Jana Raschke schaffen Abwechselung: Alljährlich zu Pfingsten öffnen Künstler auf Rügen ihre Ateliers, Arbeits- und Ausstellungsräume im Rahmen der Aktion „Kunst:Offen“ des Tourismusverbands Vorpommern.

Ebenfalls in der Hafenstadt verkauft Ina Handelmann im „Netzwerk Kunsthandwerk“ gerade einen Bernstein an einen Urlauber aus dem Frankenland. „Bernstein gehört schließlich zur Ostsee“, sagt der und schenkt das Kleinod seiner Frau als Andenken an die Insel. Obwohl das gar nicht nötig wäre. „Wir kommen sowieso wieder“, ist sich das Paar einig. In dem Gebäude auf der Sassnitzer Hafenmole stellen 16 Künstler Keramik, Schmuck, Bildhauerei, Malerei, Metall und Weberei aus. Eine davon ist die Malerin Ina Handelmann, die den Nutzen der Aktion „Kunst:Offen“ für ihren Standort nur schwer einschätzen kann. „Wir liegen so zentral, dass wir den Zulauf nicht sehr spüren, aber für kleine Ateliers, die abseits liegen, ist das bestimmt ein Zugewinn“, sagt sie. Das kann Kathrin Thesenvitz, die im namensgleichen Ort bei Rappin lebt, bestätigen. In „Mein kleines Atelier“ verirren sich gewöhnlich nur selten Menschen. „Obwohl ich abseits der touristischen Routen lebe, kamen schon bis Sonnabendnachmittag zehn Menschen. Das waren Einheimische, die die in der Begleitkarte zur Aktion verzeichneten Punkte gezielt abfahren“, scheint sie fast ein wenig überrascht. Kathrin Thesenvitz wurde 1975 auf Rügen geboren. Die gelernte Ergotherapeutin widmet sich seit 2004 der Acrylmalerei. Motive sind vor allem Bodden, Meer, Felder, Wiesen und immer wieder Blumen. An „Kunst:Offen“ nimmt sie zum zweiten Mal teil und ist zufrieden mit der Resonanz. Im Südwesten der Insel stellten drei Künstlerinnen der Initiative „Kulturgut Südrügen“ Fotos, Collagen und Metallarbeiten aus. Dafür wählten die Grafikerin Sabine Eisenknappl, die Emailegestalterin Silke Tolk und die Fotografin Christine Schneider das Geburtshaus von Ernst-Moritz-Arndt in Groß Schoritz aus und versprachen neben Emailarbeiten und Plastiken auch Landschaftsfotografie sowie Bildmontagen und „außergewöhnliche Blickwinkel auf die Insel Rügen“. Auch, wenn sich das Interesse der Besucher schwer in Zahlen fassen ließe, „hatten wir auf jeden Fall viele freundliche Begegnungen in entspannter Stimmung“, sagt Sabine Eisenknappl, die im Hauptberuf das Büro „Design im Schilf“ betreibt. Als Ausgleich erstellt sie Illustrationen zu Sagen und Märchen der Region. „Früher wurden junge Frauen von den Unterirdischen entführt und mussten deren Hausarbeit erledigen“, hat sie bei Arndt gelesen.

Einer sei die Flucht gelungen und der hat sie in einer Collage ein Denkmal gesetzt.

Uwe Driest

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Rügen

Markt 25
18528 Bergen auf Rügen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Jens-Uwe Berndt
Telefon: 0 38 38 / 20 14 53
E-Mail: ruegen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.