Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Baabe ist Bühne für Klassentreffen der Kabarettisten

Baabe Baabe ist Bühne für Klassentreffen der Kabarettisten

Von heute bis Sonntag präsentieren 32 Satiriker aus ganz MV Ausschnitte aus ihren aktuellen Programmen / Filmpremiere: Doku über die Ostsee-Kabarettisten

Voriger Artikel
Klassentreffen der Kabarettisten
Nächster Artikel
Von Rock bis Soul: Volle Kneipen bei Bergener Musiknacht

Das Kabarett KaHROtte aus Rostock ist heute mit vier weiteren Ensembles zu erleben.

Quelle: Brunner

Baabe. Das politische Kabarett kränkelt? Keinesfalls, es ist quicklebendig. Jedenfalls in Mecklenburg-Vorpommern: Von heute bis Sonntag ist das Ostseebad Baabe das Mekka der Satiriker des Landes. Im Kabarett-Theater Lachmöwe in der Strandstraße findet das nunmehr 4. Rügener Kabarett Treffen statt. 32 Kabarettisten werden an zwei Abenden auf einer Bühne zu erleben sein. Kabarett in geballter Form wie selten.

„Es ist das einzige Treffen dieser Art in der Szene im Land und mittlerweile schon ein Klassentreffen. Viele Kabarettisten kennen sich inzwischen persönlich“, freut sich Gastgeber Markus Tanger von den Baaber Lachmöwen. „Für die Humoristen bietet dieses einmalige Kabarett-Treffen eine gute Möglichkeit zum gegenseitigen Kennenlernen und zum Erfahrungsaustausch, es ist kein Wettkampf, sondern eine zwanglose Zusammenkunft “, so Tanger.

Und die Zuschauer haben die Chance, verschiedene Kabaretts an einem Abend zu genießen. Heute und morgen stehen jeweils vier bis fünf Kabaretts unterschiedlicher Coleur auf der Bühne und präsentieren Ausschnitte aus ihren aktuellen Programmen. „Egal ob Profi oder Amateur, ob literarisches oder Musikkabarett, ob politische Satire oder Comedy, die Bandbreite ist groß und verspricht für alle einen Riesenspaß“, weiß Markus Tanger. Unter anderem werden das Kabarett KaHROtte aus Rostock, die Lach- und Nordlichter von Hiddensee, das Kabarett Windflüchter aus Sassnitz und das Jugendkabarett Tollense Stichlinge aus Neubrandenburg auftreten. Das dienstälteste Studentenkabarett RoHRstOck aus Rostock reist gleich mit zwei Gruppen an, den „Studenten“ und den „Oldies“. Und dann gibt es morgen noch eine Vorpremiere: Nach längerer Pause startet das Kabarett „Dietrich und Raab“ aus Rostock erstmals seit vielen Jahren wieder mit einem neuen Programm.

Eine weitere Premiere ist der Film „Ost-See-Kabarett“ von Jörg Mehrwald (Hiddensee), der erstmals gezeigt wird – eine Doku über Ostsee-Kabarettisten, die man selten im TV, aber dafür immer auf der Bühne sieht.

Höhepunkt und Abschluss des Festivals ist am Sonntag der Kabarett-Brunch. „Bei der satirischen Matinee können die Zuschauer nicht nur herzhaft brunchen, sondern auch herzhaft lachen“, verspricht Hausherr Tanger, der mit Seemann Nagelritz auch die Moderation des Treffens übernimmt.

Das Stammhaus der Lachmöwen steht übrigens im thüringischen Gößnitz und gehört den „Nörgelsäcken“. Dieses Kabarett wurde 1997 gegründet und orientiert sich an der Tradition des ostdeutschen Ensemblekabaretts. Im Jahre 2004 eröffnete es schließlich als „Außenstelle im Norden“ das Kabarett-Theater Lachmöwe in Baabe, das mittlerweile für viele Rüganer und Gäste der Insel eine feste Adresse in Sachen Kabarett ist. Vorstellungen gibt es immer von Ostern bis Oktober und zum Jahreswechsel, in der Hauptsaison sogar täglich. Die Spielstätte im Strandhotel bietet Platz für 100 Zuschauer.

Programm

Heute 20 Uhr : Lachmöwe (Baabe), Windflüchter (Sassnitz), RoHRstOck -Studenten (Rostock), Tollense Stichlinge (Neubrandenburg), KaHROtte (Rostock)

Sonnabend 15.30 Uhr: Lachmöwe, Filmpremiere: Ost-See-Kabarett

Sonnabend 20 Uhr : Lachmöwe, Lach- und Nordlichter (Hiddensee), Micha Ruschke, Rohrstock, Dietrich&Raab (alle Rostock)

Sonntag 10 Uhr : Kabarett Brunch in Ritas Cafe mit Nagelritz, Lachmöwe und Gästen

Karten: ☎ 038303/99075, www.kabarett-lachmoewe.de, Strandstraße 24-28, Baabe

Gerit Herold

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Rügen

Markt 25
18528 Bergen auf Rügen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Jens-Uwe Berndt
Telefon: 0 38 38 / 20 14 53
E-Mail: ruegen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.