Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Buntes Revueprogramm mit Regenbogen über dem Meer
Vorpommern Rügen Buntes Revueprogramm mit Regenbogen über dem Meer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 25.08.2014
Die Band „The Jive Sharks“ spazierte längen vom Molenfuß zur Kurmuschel und so mancher Besucher schloss sich an. Quelle: Dieter Lindemann
Sassnitz

„Bei einer guten Veranstaltung kommen die Rüganer und die Urlauber auch in die Altstadt zur Kurmuschel.“ Dieses Fazit zog Ralf Berger vom Sassnitzer Kulturamt am Ende der diesjährigen Promenadenrevue. Die Veranstaltung hatte am Abend rund 1500 Besucher angelockt. Schon beim Nachmittagsprogramm wurden 500 große und kleine Gäste gezählt. Im vergangenen Jahr waren es am Nachmittag 100. „Aber diesmal war die Resonanz wirklich großartig“, sagt Berger. Die Kinder bastelten 70 kleine Schiffe, die in einem Wasserbecken ihren Stapellauf erlebten. „Ich dachte schon, das Material für den Schiffbau reicht gar nicht aus. Auch der selbstgebackene Kuchen war bald restlos ausverkauft“, erzählt Peter Kordes von der Serviceagentur für Projektmanagement und Veranstaltungen.

Das Wetter zeigte sich auch diesmal zeitweise launisch. Es gab kurze Schauer, zum Teil sogar mit Hagel. „Dafür gab es im Anschluss jedesmal einen Regenbogen über der Ostsee“, sagt Berger. Die Abendvorstellung hatte nicht auf dem Kurplatz begonnen, sondern am Molenfuß. Die Band „The Jive Sharks“ holte das Publikum dort gewissermaßen ab und lotste es mit Swing und Boogie zum Veranstaltungsort. Den wissen die Besucher ebenso zu schätzen wie die Einheimischen.„Es ist hier ein schöner Platz mit der restaurierten und beleuchteten Mauer und dem Panoramablick auf die Bäderküste“, findet auch Ralf Berger. Doch vieles sei marode, auch die ursprünglichen Wasser- und Stromleitungen. Vielleicht verändere sich bis zur nächsten Promenadenrevue einiges zum Besseren, hofft er.



dl

Das bärenstarke Schubschiff Herkules II ist praktisch das zweite Zuhause für Kai Lilienberg aus Neuendorf.

25.08.2014
Sport Rügen 16. Internationales Vilm-Schwimmen 2014: 310 Aktive stürzten sich in die Fluten - Starkwind und Wellen zwangen die Schwimmer ins Hafenbecken

Im Beisein zahlreicher Zuschauer feierte ein 1,9 Kilometer langer Kurs im Lauterbacher Hafen seine Premiere. Tom Maron und Tina Pauline Kehlitz waren die Schnellsten.

25.08.2014

Am Wochenende ging in Sassnitz das diesjährige Jugend-Jazz-Festival Blueboat zu Ende.

25.08.2014
Anzeige